HPV, Veränderungen im Intimbereich?

3 Antworten

Ok vl wurde meine Frage nicht genau verstanden, habe ja recht viel geschrieben.

1) Es ist klar dass ich mir nach der Behandlung der Infektion nochmal einen Termin ausmache und mir eine 2te Meinung hole

2) mich würde einfach interessieren ob man so Pünktchen auch von so einer Infektion bekommen kann. Darüber finde ich nichts. Momentan sehe ich einfach in jedem Jucken und jeder Unebenheit Gefahr. Mich interessiert ob jemand schon Erfahrungen mit sowas gemacht hat.

Wenn du so unsicher bist,ob du Deiner Ärztin vertrauen kannst, hol Dir einfach eine zweite Meinung eines anderen Gynäkologen ein.

Alles Gute!

Bitte einfach um einen erneuten Termin und erkläre deiner Ärztin deine Unsicherheit bezüglich ihrer Diagnose.

LG:)

Das habe ich sowieso vor, allerdings ist sie jetzt auf Urlaub für 2 Wochen und in diesen möchte ich nicht zur Gänze durchdrehen.

0

Manchmal Juckende Scheide?

Hallo,

ich habe seit mehreren Wochen ein immer wieder kommen und gehendes Jucken an der Scheide bzw scheideneingang. Beim letzten Frauenarzt wurden keine Auffälligkeiten entdeckt weshalb mir nicht wirklich weiter geholfen werden konnte. Das ganze kommt und geht, ist aber zum Beispiel kurz vor der Periode fast immer sehr stark da dass es sogar beim Wasser lassen weh tut und während bis 1 Woche nach der Periode komplett weg als wäre gar nichts da. Mein Ausfluss ändert sich seither auch ständig mal normal, mal bröckelig, mal viel mal wenige, mal klar , mal verfärbt alles mögliche. Eine übertragbare Krankheiten schließe ich aus da ich noch nie ungeschützten Verkehr hatte.Häufig tritt es auch erst dann auf wenn ich zb mit Toiletten Papier mich abwischte also durch Reibung. Könnte das Hormon abhängig sein? Oder weil ich noch 17 bin und es noch nicht ganz eingependelt ist mit der scheiden Flora? Vielen Dank für antworten !

...zur Frage

Scheidenpilz was tun? behandlung während der periode.

Mich plagt jetzt schon einige Zeit ein lästiger Pilz. Hab schon mit Kedefugin behandelt hat auch erst geholfen kam aber dann wieder zurück. Was kann ich noch machen damit ich ihn los werde? Hab starkes brennen beim wasserlassen und hin und wieder jucken am scheideneingang. bekomme evtl. heute meine Periode

...zur Frage

Pilz oder doch was anderes?

Mein Freund hat Pilz und es hat bei mir auch angefangen zu jucken also dachte ich das es auch einfach Pilz ist nur ist der Ausfluß sehr wässrig rosa Gelb und es sind kleine Haut Stücke dabei aber es riecht nicht meistens kommt der Ausfluß wenn ich auf er Toilette war und mich dann wieder anziehe und sozusagen entspanne. Was meint ihr habe ich und mein Partner einfach Pilz oder könnte ihn was anderes haben

...zur Frage

Komischer Ausschlag, Belag und Hubbel auf Zunge?

vorab gesagt, ich war schon beim Hausarzt, dieser konnte mir jedoch keine Diagnose geben und beim Hautarzt muss ich 3 Wochen auf einen Termin warten.

Es geht darum, dass meine Zunge seit über einer Woche eine komische Veränderung hat, welche mir Sorgen macht. Ich hatte das noch nie.

wie auf dem Foto zu sehen ist, habe ich so komische rote Flecken, gelben Belag und im hinteren Teil ganz komische Hubbel, die ich auch beim Schlucken spüre. Habe dazu auch noch ganz leichte Schmerzen beim Schlucken auf der linken Seite. Arzt meinte es sei im Hals alles ok und auch ein Pilz würde anders aussehen. Was könnte es denn sonst sein? Ist es gefährlich? Was kann ich dagegen tun? Der Arzt hatte mich gefragt, ob ich wohl etwas gegessen habe, was ich verneint habe, da ich ganz normal und wie immer esse und keine Unverträglichkeiten habe. Kann mir vielleicht jemand helfen und mich beruhigen?

...zur Frage

Scheideneingang und Kitzler brennt?

Habe kein Jucken oder sonstiges Symptome, Pilz hatte ich öfters mal schließe ich komplett aus , kann es einfach nur gereizt sein? Jemand schonmal das selbe gehabt ? Vllt Tipps ? Könnte erst Montag zum FA wenn's nicht besser wird.  

...zur Frage

Tränende und rote Augen?

Hi,

Ich hab genug ausgeschlafen, am Morgen fühlten sich meine Augen super an... Jedoch bekam ich nach paar Stunden plötzlich extrem rote und juckende Augen, es tat weh sie zu öffnen und ich konnte auch schlechter sehen.
(Laut anderen tränten sie ebenfalls, was sie öfter tun, selbst wenn sie nicht jucken oder ähnliches, aber das spüre ich nie)

Ich kam nicht mit Fremdkörpern oder ähnlichem in Kontakt, es geschah einfach so. Es legte sich in wenigen Stunden wieder ab, jedoch fühlten und fühlen sie sich geschwollen an.

Was kann man dagegen tun und woran könnte das liegen? Lg.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?