HPV Impfung zahlen?

1 Antwort

Die drei Spritzen der Gebärmutterhalskrebs-Impfung kosten jeweils ungefähr 150 Euro. Da aber die Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut die Impfung offiziell empfiehlt, müssen die gesetzlichen Krankenkassen für die Kosten aufkommen, und zwar in voller Höhe bis zum 18. Lebensjahr. Viele gesetzliche Krankenkassen zahlen die Gebärmutterhalskrebs-Impfung freiwillig sogar bis zum 26. Lebensjahr. Auch die meisten privaten Krankenkassen übernehmen die Kosten der Impfung auch nach dem verpflichteten 18. Lebensjahr. Im Zweifel sollte man vor der Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs mit der eigenen Krankenkasse Rücksprache halten. 

HPV Impfung - Schutz nach der ersten Spritze?

Darf man schon nach der ersten Spritze der HPV Impfung Sex haben? Ich weiß nämlich nicht, ob ich es schaffe, noch so "lange" zu warten. :s

...zur Frage

HPV Impfung sinnvoll?

Die Stiko empfiehlt nun auch den Männern eine solche Impfung und die Krankenkasse übernimmt nun auch die Kosten. Allerdings nur bis zum 18. Lebensjahr. Lohnt sich eine solche Impfung noch mit 19 Jahren?

Meine letzten Impfungen liegen genau 10 Jahre zurück. Da ich mein Impfpass verloren habe, weiß ich nicht wogegen ich geimpft bin und wie lange der Schutz noch hält. Wäre es ratsam sich nochmal gegen alles impfen zu lassen?

...zur Frage

bezahlt die krankenkassa die HPV Impfung?

viele Krankenkassen zahlen so viel ich weiß die impfung oder jedenfalls teilweise wenn man unter 18 ist. ich werd jetz aber im oktober schon 18 und die impfung besteht ja aus 3 teilimpfungen innerhalb von 6 monaten. zahlt die kassa das auch noch nachdem ich 18 geworden bin wenn ich die erste impfung noch mit 17 bekomme?

und wie sinnvoll ist diese impfung eurer meinung nach? ich bin so geteilter meinung weil viele sagen dass sie sehr sinnvoll ist und andere dass sie eigentlich nutzlos ist.. ich weiß jetz nicht was ich glauben kann/soll...

...zur Frage

Seid ihr gegen HPV geimpft? Brauche eure Hilfe für eine kleine berufsbedingte Statistik!?

Bitte wirklich ehrlich antworten. Auch an Jungs/Männer gerichtet...ja, ihr könntet euch auch impfen lassen ;)

...zur Frage

HPV Impfung - schmerzhaft?

Hallo liebe Communtiy :)

Vor kurzem habe ich meine erste Gebärmutterhalskrebsimpfung bekommen. Weh tat es nicht direkt, aber es war schon deutlich (!) unangenehmer als die anderen sonstigen Impfungen. Mein Arm ist immer noch taub und pocht ;) Meine Frage, sind die anderen beiden Impfungen noch schmerzhafter/ unangenehmer als die Erste? Ich würde gerne wissen was auf mich zukommt :D

Was sind eure Erfahrungen mit der HPV Impfung? LG

...zur Frage

Kosten für Spritze beim Zahnarzt?

Und zwar wollte ich mir, fals die eine Füllung doch raus muss und eine neue rein, dieses mal eine Spritze geben lassen und wollte nun wissen, ob ich diese Spritze selber zahlen muss.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?