Hpg Gespräch ohne die Eltern erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Eltern müssen nur zum HPG eingeladen werden, solange sie das Sorgerecht haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChaosElfe227
07.04.2016, 18:53

Wir haben beide das Sorgerecht,also nicht verheiratet,uns wird andauernd mit Gericht gedroht von der Tante von Jugendamt,Anwalt ist nun eingeschaltet. Es besteht und bestand nie Kindeswohlgefährdung,das einzige was man uns zur last legt ist das ich Wochenbettdepressionen hatte und nicht zum Besuch gegangen bin.Nun ist er in eine Pflegefamilie gesteckt worden obwohl es hieß das er in eine "kleinere Einrichtung"  kommen soll...

Nun konnten wir beide nicht zum Hpg Gespräch kommen und ich bin der Meinung das es ohne uns oder mit nur einem Elternteil nicht erlaubt ist.

0

Aus deinem kurzen Text ist leider keine Information zu entnehmen, auf die man antworten könnte.

Wenn die Eltern das Sorgerecht haben, sind sie im allgemeinen Teil des HPG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?