HPDeskJet 3070A druckt nicht mehr nach Austausch der Patrone

3 Antworten

hi exarcun,

jetzt wäre erstmal zu klären, was du mit nicht mehr drucken meinst. Kommen nur weiße Blätter raus oder fängt er erst gar nicht an mit dem drucken?

Dann konnte ich herraus lesen das deine Farbpatronen leer sind. Werden denn diese noch vom Gerät erkannt und als leer wiedergegeben? Oder sagt das Gerät Patrone wechseln? Weil selbst wenn du nur schwarz drucken willst, müssen Farbpatronen vorhanden und auch als gefüllt registriert werden. Ist dies nicht der Fall verweigert das Gerät den Druck, bis das Problem mit den Kauf neuer Patronen behoben ist.

Hi OumaShu, vielen Dank für deine Antwort. Es kommen nur weiße Blätter heraus, obwohl der Druckvorgang läuft. Die Farbpatronen werden als leer erkannt. Das Gerät sagt nicht, dass ich die Patronen wechseln müsse. Die schwarze Farbe ist inzwischen, ohne dass etwas gedruckt wurde relativ leer, vermutlich durch die vielen Reinigungsprozesse. Frag mich, wo die viele Farbe hängen bleibt. Der Experte vor Ort meinte, dass das Problem nicht an den leeren Farbpatronen liegen könne. Ich wollte sie nämlich vorsichthalber schon austauschen; HP habe dieses Problem nicht, eher Canon etc., aber er sagt ja auch: " Gerät entsorgen." Kennst du das Problem auch bei HP? Nochmals vielen Dank I`ll do my very best. exarcun

Das Problem ist mir durch meine Schwiegermutter durchaus bekannt (sie besitzt den gleichen Drucker). Sie druckte in der Sommerzeit 4 Wochen nicht mit dem Drucker und das Problem mit den verstopften Düsen war perfekt. Erst nach diversen Reinigungsvorgängen mit Druckkopfreinigungsmittel und einen Satz Patronen, der verpülvert wurde, war das Bild wieder wie vorher. Das Problem mit den Verstopften Düsen ist also nicht nur eine Krankheit bei Canon, sondern allgemein bei neueren Tintenstrahldruckern.

Da auch bei deinen Gerät schon eine Reinigungskassette zum Einsatz kam und diese keinen Erfolg brachte, muss sich vermutlich wirklich vom Gerät verabschiedet werden....

0

Wieso erkennt mein Drucker keine nachgefüllten Patronen?

Habe meine originalpatrone von HP nachgefüllt, mein Drucker sagt, Patrone ist leer und druckt nicht

...zur Frage

Farbeinstellung bei hp deskjet 3070a

wo kann ich bei meinen drucker (hp deskjet 3070a) einstellen, welche farben verwendet werden? zb nur schwarz oder nur farben

...zur Frage

Drucker HP Deskjet 2050

Hallo habe einen Drucker mit Farb und schwarz weiße Patrone. Muss man beide einlegen, damit dieser druckt oder reicht eine schwarze Patrone.?

...zur Frage

HP druckt nicht, obwohl Patrone voll

Ich habe ein Problem mit meinem Tintenstrahldrucker, Modell HP Deskjet F4500:

Die schwarze Patrone ist leer geworden, also hat der Drucker scheinbar auf Ein-Patronen-Betrieb umgestellt und Grautöne aus der farbigen Patrone zusammen gemischt. Ich habe nun eine neue volle schwarze Patrone eingesetzt, die vom Drucker auch erkannt wurde.

Er erkennt, dass die Patrone wieder voll ist (laut Tintenfüllstand), druckt aber weiterhin kein schwarz. Ich habe schon alles versucht: Druckköpfe diverse Male reinigen, Patronen ausrichten, Treiber neu installiert, Hardware-Assistent - nichts hat geholfen... Es liegt auch kein Software-Problem vor.

Ich vermute, dass im Drucker selbst irgendetwas verstopft ist, dass die Tintenzufuhr aus der schwarzen Patrone verhindert. Der Druckkopf ist nämlich nach jedem Druckversuch schwarz und feucht. Die Tinte kommt nur nicht auf dem Papier an.

Wie komm ich da ran, um das Innenleben zu reinigen?

...zur Frage

Drucker druckt nur leere Seiten (Kodak)

Hab eigentlich schon alles probiert :/

Schwarze Patrone ist voll, sie ist nicht trocken Druckkopf reinigen kann ich nicht weil die Farbpatronen fast leer sind :/

was kann ich sonst noch machen?

...zur Frage

HP Drucker druckt trotz voller HP Patrone garnicht

Ich hab ein HP Drucker,dieser auch eine voll originall Hp Patrone hat.Der Drucker druckt nicht,und zeigt mir an,die Patrone sei leer. Wer kann mir Tips geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?