HP ProBook für Studium?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

HP würde ich auf keinen Fall kaufen. Das ist eine mieserable Marke, die haben sehr starke Kühlungsprobleme und die höchste Defektquote.

600€ brauchst du eigentlich nicht auszugeben, wenn auf dem Gerät nichts aufwendiges gespielt werden soll. Ich kann dir z.b. sehr die Lenovo IdeaPad Z-Reihe empfehlen. Da gibts ein super Gerät für 499€, mit i5 Prozessor, 500GB Festplatte, DVD-Laufwerk, 15 Zoll Full HD Display, Intel HD 4600 und 4GB RAM..außerdem noch Tastaturbeleuchtung und 6h Akku. Das ist ein echt klasse Gerät. Ist auch mit 2,2kg leichter und dünner als die meisten anderen 15 Zoller.

HP ist eine sehr üble Marke mit der höchsten Defektquote und einem sehr billigen Kühlsystem!

Was gut ist, sind die Lenovo ThinkPad Notebooks. Ich besitze ein Edge E330, sehr gut verarbeitet, lange Akkulaufzeit, gute Ausstattung, langlebige Kühlung und ein Topp Preis-Leistungsverhältnis! Kann ich nur empfehlen!

Hat dein Bildschirm denn auch 1366 x 768? Kommst du damit gut klar oder stört das?

0
@CyberStylez14

Ja, er hat die Auflösung. Für den Office-Betrieb und fürs Internet reicht das aber locker. Bei 13 Zoll kann man aber auch kein Multimediawunder erwarten.

0

Wie viel kostet dieser Laptop normalerweise?

Hallo Leute,

Ich suche einen Laptop für die Schule und später auch mal fürs Studium und bin durch meine Mutter auf das heutige Tagesangebot von QVC gestoßen. Der Laptop hätte alles, was ich brauche, aber wie zufrieden seit ihr damit? Und wie viel kostet er normalerweise? Auf QVC würde er 594 € kosten. Ist das ein guter Preis? Könntet ihr den Laptop für meine Ansprüche empfehlen?

LG,

Tupfilover13

...zur Frage

Wer kann mir bezüglich eines Laptops helfen?

Hallo.

Ich kenne mich mit Computern usw. überhaupt nicht aus, bin aber auf der Suche nach einem Laptop. Ich benötige einen Laptop für das Studium (Word usw.) und um Bilder zu bearbeiten, da ich gerne fotografiere.

Diese drei stehen zur Verfügung. Welchen könnt Ihr mir empfehlen?

  1. Check this out: HP (15,6 Zoll) Notebook (Intel N3350 Dual Core 2x2.40 GHz, 8GB RAM... https://www.amazon.de/dp/B079P7KXXT/ref=cm_sw_r_wa_awdo_t1_FBspBb0B2HXPH
  2. 2. Und 3. Link befinden sich in den Antworten

Ich bedanke mich für hilfreiche Antworten!:)

...zur Frage

Welche PC Komponente für Grafik/Design/Rendering- Zwecke?

Hallo,

in den nächsten paar Monaten möchte ich mir einen sehr (möglichst) leistungsstarken PC für mein Studium anschaffen. Ich studiere im Designbereich (es wird sehr viel mit 3D/CAD Programmen gearbeitet) und bin daher angewiesen, dass mein zukünftiger PC möglichst schnell rendern kann.

Um es einfacher zu machen, erwähne ich mal Sachen die mein PC haben sollte, bzw. sind auch Komponente erwähnt die ich schon sicher auf die Liste gesetzt habe (z.B. Prozessor). Budget soll (nur für den PC allein) etwa bei 1500-1600 € Maximal liegen:

  • Prozessor: Intel Core i7-6700K, FC-LGA4, "Skylake" ≈ 350 € (den werde ich nehmen)
  • Arbeitsspeicher soll aufjedenfall 32GB groß sein (das wurde uns sehr ans Herz gelegt), allerdings weiß ich da nicht, welchen 32GB großen Arbeitsspeicher ich für den Prozessor (oder ist das egal) anschaffen soll?!
  • SSD Data Festplatte am besten 500GB groß ab ≈ 132 €
  • Grafikkarte von Nividia (1070,1770 oder auch 900er Reihe) aufjedenfall keine Quadro-Grafikkarte und keine AMD - Prof meinte natürlich, die Grafikkarte könnte nicht gut genug sein in unserem Bereich
  • vlt. sollte der PC auch eine gute (Wasser,-)Kühlung/Lüfter haben.

Alle anderen Sachen sind mir eigentlich unwichtig - vlt. noch, dass man 2-3 Bildschirme an den PC anschließen kann - ansonsten:** POWER, POWER, POWER**.

Was sind eure Ratschläge/Tipps?

...zur Frage

Welches Notebook für Wirtschaftsingenieurstudium (MB)?

Hallo ich beginne demnächst mein Studium im Fach Wirtschaftsingenieurwesen. Da ich keinen Computer besitze möchte ich mir eine Notebook anschaffen mit dem ich alles was mit dem Studium zu tun hat erledigen kann. Ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Suche helfen da ich selbst nur wenig Ahnung habe

Mein Budget: maximal 1500€

Anforderungen: - mind. 15" - sollte eine eigene Grafikkarte haben nicht in den Prozessor integriert - mind. 8 GB RAM - kein Compatible sondern klassisches Notebook - lange Akkulaufzeit!!! - nicht allzu schwer, da ich ihn in die Uni mitnehmen möchte - hauptsächlich zum arbeiten - kein Apple produkt

  • evtl. von Lenovo?? od. HP Elite Book 850?

Vielen Dank! :)

...zur Frage

Soll ich mir einen MacBook Air 2017 zulegen oder doch einen anderen?

Hallo,

da ja bald Black Friday ist, und ich einen neuen Laptop benötige, kam mir der Gedanke, einen MacBook zu kaufen. Auf Schwab.de habe ich den MacBook Air 13“ für 860€ gesehen. Ich würde auch noch 15% Rabatt bekommen, was dann so um 750€ macht. Die Frage ist nun, rentiert sich dieser MacBook oder sollte ich mir einen anderen Laptop holen, der günstiger und besser ist?

Wenn es um meinen „Gebrauch“ geht, benutze ich den Laptop für PowerPoint, Word, Excel, also im Allgemeinen für Schule und bald Studium. Hinzukommt, dass ich sehr gerne Sims 4 spiele oder auch mal andere Simulationsspiele. Surfen, Videos schauen und Recherche gehören ganz klar auch dazu.

Was sagt ihr? Nehmen oder nicht nehmen?

Ich danke euch im Voraus!

...zur Frage

Ich habe ein HP ProBook 6475b Notebook und möchte eine Datensicherung der Festplatte machen. Benötige ich hierzu eine ext.Festplatte, wenn ja, welche?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?