HP ProBook für Studium?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

HP würde ich auf keinen Fall kaufen. Das ist eine mieserable Marke, die haben sehr starke Kühlungsprobleme und die höchste Defektquote.

600€ brauchst du eigentlich nicht auszugeben, wenn auf dem Gerät nichts aufwendiges gespielt werden soll. Ich kann dir z.b. sehr die Lenovo IdeaPad Z-Reihe empfehlen. Da gibts ein super Gerät für 499€, mit i5 Prozessor, 500GB Festplatte, DVD-Laufwerk, 15 Zoll Full HD Display, Intel HD 4600 und 4GB RAM..außerdem noch Tastaturbeleuchtung und 6h Akku. Das ist ein echt klasse Gerät. Ist auch mit 2,2kg leichter und dünner als die meisten anderen 15 Zoller.

HP ist eine sehr üble Marke mit der höchsten Defektquote und einem sehr billigen Kühlsystem!

Was gut ist, sind die Lenovo ThinkPad Notebooks. Ich besitze ein Edge E330, sehr gut verarbeitet, lange Akkulaufzeit, gute Ausstattung, langlebige Kühlung und ein Topp Preis-Leistungsverhältnis! Kann ich nur empfehlen!

Hat dein Bildschirm denn auch 1366 x 768? Kommst du damit gut klar oder stört das?

0
@CyberStylez14

Ja, er hat die Auflösung. Für den Office-Betrieb und fürs Internet reicht das aber locker. Bei 13 Zoll kann man aber auch kein Multimediawunder erwarten.

0

Was möchtest Du wissen?