2 Antworten

Kauf auf GAR KEINEN FALL einen fertig zusammengebauten Pc. du hast nacher mehr Nachteule als Vorteile. 

Eine beispiel konfig kann z.B: so aussehen für den Selbstbau. die nicht nur besser ist sondern auch die Option mit Berücksichtigt eine weitere Grafikakrte ( für Später) einzubauen wenn die Leistung nicht mehr ausreichen sollte:

    -AMD Ryzen 1700X ( 8X3,4 Ghz) OC fähig. 379 €
    -Mainboard ASRock X370 Killer SLI AM4 147 €
    -Kühler Arctic Freezer 13 CO Tower Kühler 27 €
    -Gehäuse Sharkoon VG5-W mit Sichtfenster Midi Tower 35 €
    -Netzteil 850 Watt Corsair RMx Series RM850x Modular 80+ Gold 136 €
    -RAM: 32GB G.Skill DDR4-3200 ca. 350 €
    -Grafik: 8GB XFX Radeon RX 580 GTS Black  295 €
    -LW: DVD Brenner ( egal welche Marke) 15€
    -Wärmeleitpaste  für Kühler (Freie Wahl) 5€
    -HDD1:SSD 120 GB für Betriebssystem 128GB Transcend SSD230 2.5" (6.4cm) SATA 3D-NAND TLC (TS128GSSD230S) 69€
    -Adapterplatte für Einbau in 3,5 Zoll Schacht 5€
    -HDD2: Festplatte für Daten (2 TB) 2000GB WD Black WD2003FZEX 64MB 3.5" für 130 € 

Gesamtpreis: 1593 €

Dies ist nur ein BEISPIEL wie es aussehen kann .Natürlich kann man daran viele Veränderungen vornehmen ist ja auch nur als Richtwert gedacht.

Was genau willst du mit diesem PC machen?

Ich will mit dem PC gamen. GTA V,CCD,TDU2,ETS2,BeamNGdrive,TS2017,Aerofly FS, FSX und alles in der höchstmöglichen Grafik...

0

Was möchtest Du wissen?