Hp-Laptop ,gut/schlecht? Erfahrungen? Help

6 Antworten

meine schwester sagt immer HP = Hat Pannen , stimmt bei ihr auch nur schlechte erfahrungen aber es gibt auch menschen die sagen es sei gut . Na ja bei ihr war die festplatte nach 4 montane shcon beschädigt und der bildschirm hat ab und zu geflackert ... Ich würde für so ne große sache tiefer in die Tasche greifen lohnt sich wirklich . TOSHIBA habe ich ( keine schlecihwerbung ) aber der ist super weil diese japanische Firma sich auf Laptops spezialiesiert hat habe ich der firma auch den Laptop abgekauft und er funktioniert schon 1 einhalb jahre einwandfrei. Wenn du wie du sagst keine gamerin bist brauchst du dir aber auch keinen für diese 1000 euro holen diese ganz teuren . Weil die sind ja grade für spielen gedacht . Für nen beruflichen Kram ohne sorgen und Nöte ist meiner meinung nach toshiba der beste laptop . Ich habe den Sattelite L750D in dunkelrot und ich liebe ihn . Quad core und windows 7 einfach mein schatz :) . Ich persönlich und meine schwester raten von Hat Pannen ab . Qualität zahlt sich mehr aus als sowas wie HP . Hoffe ich konnte dir bischen helfen . gruß Morris

Hi,

ich kann von HP nur wirklich dringend abraten. Die Geräte haben seit Jahren sehr große Probleme mit der Kühlung. Sie überhitzen wahnsinnig schnell, sind sehr laut und haben die höchste Defektquote unter allen Laptops. Das ganze Internet ist voll mit Beschwerden, ich habs auch selbst erlebt. So ziemlich jede Marke ist besser als HP. Sehr gute Marken sind z.B. Fujitsu, Samsung und Lenovo. Damit gibts wenig Probleme.

Ich habe damals in meiner alten Firma, vor dem Studium, unter anderem den Notebook-Pool verwaltet und wir hatten fast ausschließlich HP-Notebooks und war überrascht wie gut der Akku gehalten hat über die Jahre. Und auch sonst waren die Notebooks recht schnell, für die damalige Zeit. Wir hatten nie irgendwelche Probleme mit denen.

Na ja, das kommt zum einen darauf an, welches Modell du genau von HP kaufen willst. Da ist die Leistung von Modell zu Modell verschieden. Die Teureren können meistens mehr^^ Also, im Allgemeinen bin ich mit der Leistung meines HP- Laptops durchaus zufrieden. Auch, was Video etc. angeht. Allerdings habe ich auch noch nicht ausprobiert, Sims 3 darauf zu spielen. Auf : Can you run it? ( http://www.systemrequirementslab.com/cyri ) kannst du dir allerdings die Systemanforderungen von den verschiedenen Spielen angucken (bzw. deinen Laptop darauf testen, dass dann allerdings erst, wenn du ihn hast). Sims 3 ist ja ein relativ großes Spiel mit höheren Anforderungen, deshalb weiß ich nicht, ob sich Laptops im Allgemeinen gut dafür eignen...

Hallo, hp macht grundsätzlich recht hochwertige Notebooks, aber das zumeist verbaute Beats by Dr.Dre Soundsystem finde ich eher schwach. Da haben Asus und Lenovo für teils geringere Preise wesentlich bessere Soundsysteme. Solltest du das Gerät aber eh nur für Surfing und Si9ms einsetzen kannst du mit HP nicht viel falsch machen.

MfG

Was möchtest Du wissen?