HP Laptop G62 Hard Disk 1 Fehler

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

du solltest die Platte mal einen test durchlaufen lassen.

Über den Link unten lädst du direkt ein ISO-File mit dem du eine TEST-BootCD erstellen kannst. Brenne die ISO (du hast ja Windows7 - da geht das fast von selbst) auf eine CD. http://www.hitachigst.com/hdd/support/downloads/dft32_v416_b00.iso

Mit der CD bootest du dann deinen Rechner und lässt mal den Test durchlaufen. Eventuell bekommst du dann eine ERROR-Meldung - schreib die dir bitte auf und poste sie dann anschließend hier.

Du kannst auch unter Widnows einen Test laufen lassen.

Das beste Tool das ich dafür kenne ist HDTune: http://www.chip.de/downloads/HD-Tune_23932256.html

Vielleicht reicht das schon um den Fehler zu analysieren.

0
@dieschi

Also ich bin gerade erst mal dabei mit dem HDTune meine Festplatte zu prüfen. Was soll ich da eigentlich genau Testen? Ich mache gerade den Error Scan und bin nach 75min bei der Hälfte und bis jetzt ist alles noch grün. Oder sollte ich dann noch eine andere Option auswählen, die ich durchlaufen lassen muss?

0

Ich glaube nicht das man das Problem am Telefon lösen kann. ich hatte mal einen Laptop, der die gleiche Eigenschaften hatte, wie Deiner, Das Problem ist das die Platte vermutlich fehlerhafte Sektoren hat, das bedeutet es werden Daten geschrieben und nicht wieder gefunden. Wenn Du das Gerät nicht einschicken möchtest, bleibt nur eine Reparatur der Festplatte. Mann muss die Platte Formatieren( nicht Schnellformatierung), dabei werden fehlerhafte Sektoren gesperrt. Nach Neuinstallation sollte das Problem verschwunden sein.

Der Fehler deutet auf Hardwareschaden hin, Sektorenfehler äußern sich nicht auf diese Weise ...

Und er schreibt ja "hab den Laptop komplett neuinstalliert" ...

0

Also bei der Supportzentrale wurde mir gesagt, dass die solche Probleme in manchen Fällen auch am Telefon lösen können, indem sie einem sagen, was man alles mal probieren soll und so weiter. Mich kotzt es auch ziehmlich an, denn ich glaub 1 oder 2 Tage nach dem ablauf der Garantie (hatte nur 1 Jahr) kam auch schon die Fehlermeldung, also wie als wenns gewollt wäre... :-/

0

du kannst bei HP-klappis vom bios aus deine festplatte testen lassen. telfonsuppe niemals, die zocken dich doch nur ab

Was möchtest Du wissen?