HP Drucker psc 2105 zeigt Fehler an ....

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Handelt es sich um eine wiederbefüllte Patrone? Falls ja, ist diese vermutlich beschädigt oder Kontakte zu stark verschmutzt. Sollte also mit dem Austausch der Patrone behoben werden.

Notfalls nochmals Patrone raus nehmen, mit einen weichen Radiergummi über die Kontaktflächen der Patrone! (nicht die im Drucker) gehen um diese nochmal zu polieren. Danach nochmal Patrone einsetzen. Klappt es dann immer noch nicht, muss wohl eine neue Patrone her.

Nein, keine wiederbefüllte Patrone. Eine ganz neue ..... Klappt leider immer noch nicht. Trotzdem Danke für die Antwort!

0
  1. Als erstes kontrollieren ob einer der Pin beim Sattel hängt es genügt wenn Mann mit dem Finger ein paarmal rauf und runter fährt.

  2. Zweitens wische bei der Patrone das Kontakt fett weg es genügt ein Glas reiniger (nicht über die Düsen fahren). Wenn das Kontakt fett eingetrocknet ist Wirt genau das Gegenteil erreicht von dem was es erreichen sollte.

  3. Drittens nehme die Tinten raus Dreh denn Drucker ab, nach dem einschalten setze eine Tinte ein schließe den Deckel wieder nach einer weile verlangt der Drucker nach der zweiten Tinte erst jetzt setze diesen ein.

Viertens Tinte Defekt Tinte Tauschen.

  • Pring die Tinten Patrone zum verkeufer und sag das sie Defekt ist und du sie umtauschen möchtest.

Was möchtest Du wissen?