HP Deskjet 1510 bekommt ständig Papierstau?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe einen Drucker einer anderen Marke, musste aber feststellen, dass ich nicht zu viele leere Blätter einlegen darf. Der Drucker kann dann das Blatt nicht richtig einziehen.

Leg mal testweise einzelne Blätter ein und schau, ob dadurch auch ein Papierstau entsteht. Wenn nicht, musst du für dich ausprobieren, was bei dir der maximale Füllstand ist, den dein Drucker verträgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sawbones 26.11.2015, 12:38

Hab ein einzelnes Blatt eingelegt. Wieder ein Papier staud

0
Suboptimierer 26.11.2015, 12:46
@Sawbones
  • Kannst du das Blatt anders einlegen? (Quer statt längs)
  • Gibt es Schieberegler im Papiervorratsschacht, die du justieren könntest?
  • Gibt es einen alternativen (Einzelblatt-)Einzug, den du testen könntest?
  • Kontrolliere nochmal, dass nirgendwo im Drucker Restpapierfetzen hängen

Ich denke, wenn du dies alles ausprobiert hast und es dennoch nicht funktionieren sollte, dann ist dein Drucker schlichtweg kaputt.

0
Sawbones 26.11.2015, 20:07
@Suboptimierer

Hab alles überprüft ohne erfolg. Wird dann morgen der Support belästigt 

0

Druckerwartung ist angesagt:

Die Gummirollen, die das Papier in die Mechanik einziehen, haben sich mit feinsten Papierfusseln zugesetzt.
Mit Isopropanol reinigen.

Vielleicht hat sich auch eine der Andruckfedern ausgehängt oder ist ausgeleiert.

Wenn das Gerät schon eine Dienstzeit von 1-2 Jahren hinter sich hat, dann ist auch einfach ein neuer fällig.

Ich weiss, klingt bescheuert, aber bei den billigen Dingern darfst du nicht erwarten, daß sie 10 Jahre lang halten.

Die Zeiten sind leider vorbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?