Howrse-sterbende Pferde

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Such dir am besten eines deiner Pferde aus die du nicht magst (geht schneller als auf ein altes zu warten)

Das pflegst du dann nicht, lässt es aber altern... bis es stirbt. Und dann hast du die Möglichkeit es wieder zu erwecken (kostet 1Pass, bzw. Büchse der Pandorra), oder in den Pferdehimmel zu schicken.

Das ist's eigentlich auch schon. Du musst es dann nur noch in den Pferdehimmel schicken.

Und wenn du das Pferd dann doch wieder haben willst, gehst du danach ins Büro, dann auf Meine Pferde im Paradies (da sind alle gestorbenen Pferde) und belebst es DANN wieder (geht nur bei Pferden unter 25 Jahren. und kostet dich auch einen Pass oder die Büchse der Pandorra)

Schreib mich bei weiteren fragen an, heiße Razefummel (Acc. meiner Freundin, auf den ich im Moment mit spielen kann da meiner (lifi4) nur 2 Karmapunkte hat...) auf howrse

Also, wenn dein Pferd gestorben ist, kannst du auf sein Profil bei ihm gehn und dann entweder auf "Zum Leben erwecken" oder so (kostet 1 Pass) oder in den Pferdehimmel schicken. Wenn keins bei dir gestorben ist, dann lass es einfach verrecken XDD

Ich heisse Lyma in Howrse, kannst mich adden (:

mfg ^^

danke^^ ich adde dich gleich :)

1

Ist es besser nach dem Leben in den Himmel oder das Paradies zukommen, anstatt in die Hölle,vilt in ein nichts wie vorher,kann uns Gottes Liebe davor bewahren?

...zur Frage

||HOWRSE|| Wie kann ich Pferde richtig trainieren?

Hey,
Ich bin daran interessiert, wie man Pferde richtig trainiert. Ich habe gehört, dass man irgendwie einen speziellen Trainingsplan für jedes Pferd hat. Wie trainiert man professionell ein Pferd, worauf muss ich dann achten?

Danke im Voraus
Belona

...zur Frage

Hi! mein Pferd auf howrse ist gestorben ich hab mommentan aber keine Büchse der Pandora kann ich es einfach warten bis ich wieder eine hab?

...zur Frage

Wie erreicht man Facebook um eine Mitteilung zu machen an die Verwaltung?

Ich bin leider von Facebook gesperrt worden für 30 Tage das nun schon zum zweiten Mal.

Beim ersten Mal wursste ich gar nicht warum.

Dieses Mal hat man mir mitgeteilt welche Post dazu geführt hat.

Das war völlig unsinnig. Ich hatte geschrieben zu der Äußerung des Paptes pro Islam:

"Nicht der Herr im Himmel hat es zugelassen, sondern die dämlichen Europäer, aber die Muslime werden nicht weit kommen, der 3. Weltkrieg erledigt auch die.

Der Gedanke ist beruhigend."

Die Aussage ist so gemeint das nach einem erneutem Krieg von Europa und auch eben von den Moslems nichts mehr übrigbleiben wird , von uns auch nicht.

Was ist daran Hetze!

Wenn unser Land weiter mit dem Islam überschwemmt wird, kommt es auf jedem Fall zum Krieg. Putin und auch der Ami werden sich das nicht gefallen lassen, weil sie selbst in die Lage kämen von dem Islam überrannt zu werden.

Eine dreißigtägige Sperre dafür ist nicht gerechtfertigt.

...zur Frage

Wie können die Pferde bei Howrse schlafen?

Hey, ich wollte fragen wie die Pferde bei Howrse schlafen können. Mann kann ja einstellen wo sie schlafen sollen aber dann steht immer am nächsten Tag da, dass das Pferd weder auf der wiese noch im Stall geschlafen. Danke schonmal.

...zur Frage

Wie findet ihr das Humanistische "Glaubensbekenntnis" im vergleich zum Normalen?

Ich glaube an den Menschen

Den Schöpfer der Kunst

Und Entdecker unbekannter Welten.Ich glaube an die Evolution

Des Wissens und des Mitgefühls

Der Weisheit und des Humors.

Ich glaube an den Sieg

Der Wahrheit über die Lüge

Der Erkenntnis über die Unwissenheit

Der Phantasie über die Engstirnigkeit

Und des Mitleids über die Gewalt.

Ich verschließe nicht die Augen

Vor den Schrecken der Vergangenheit

Dem Elend der Gegenwart

Den Herausforderungen der Zukunft

Aber ich glaube

Dass wir bessere Wege finden werden

Um das Leid zu vermindern

Die Freude zu vermehren

Und das Leben zu bewahren.

Ich glaube an den Menschen

Der die Hoffnung der Erde ist

Nicht in alle Ewigkeit

Doch für Jahrmillionen

(Amen)

Ich glaube an Gott, den Vater,

den Allmächtigen,

den Schöpfer des Himmels und der Erde.

Und an Jesus Christus,

seinen eingeborenen Sohn, unsern Herrn,

empfangen durch den Heiligen Geist,

geboren von der Jungfrau Maria,

gelitten unter Pontius Pilatus,

gekreuzigt, gestorben und begraben,

hinabgestiegen in das Reich des Todes,

am dritten Tage auferstanden von den Toten,

aufgefahren in den Himmel;

er sitzt zur Rechten Gottes,

des allmächtigen Vaters;

von dort wird er kommen,

zu richten die Lebenden und die Toten.

Ich glaube an den Heiligen Geist,

die heilige christliche Kirche,

Gemeinschaft der Heiligen,

Vergebung der Sünden,

Auferstehung der Toten

und das ewige Leben.

Amen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?