Hotelzimmer Upgrade in Thailand? Wie funktioniert das? Hat jemand Erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Im Prinzip ist ein Hotel Upgrade möglich - auch in Thailand. Die meisten Hotels haben verschiedene Zimmerkategorien, egal ob Budget, Mittelklasse oder Luxushotel. Bei den Strandhotels in Phuket haben zum Beispiel die Hälfte der Zimmer einen Blick aufs Meer, logisch!. Auch das gilt als "Upgrade", weil diese Zimmer normalerweise mehr kosten. In der Stadt kann ein Upgrade alles Mögliche bedeuten: Höhere Etage, größeres Zimmer, bessere Ausstattung wie ein fetter Flachbildfernseher oder sogar ein eigener Whirlpool im Hotelzimmer mit Blick auf die Skyline von Bangkok :-).

Du solltest am besten im Hotel einfach mal fragen! Vielleicht hast du ja Glück! Und wenn das Hotel für das Upgrade Geld verlangt kannst du immernoch sagen "Nein, Danke". Hier gibt es noch einige Tipps wie man ein Upgrade bekommen kann:

http://images.laterooms.com/infografik/hotelupgrade.html

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pluggy
07.10.2011, 08:09

Habs durchgelesen. Wer diesen Schwachsinn glaubt ist selber Schuld. Das Personal an der Rezeption hat meist keine Entscheidungs-Befugnisse. Nur bei wichtigen Gruenden duerfen die ihren Chef anrufen, um von dem die Entscheidung fuer ein Upgrade zu erhalten. Da das meist ein unhoeflicher Mensch ist und nicht belaestigt sein will, vermeidet das Personal solche Anrufe so lange es geht.

Also lebt weiter mit dem Traum auf " kostenlose Upgrades".

0

Normalerweise erhält man nur dann ein kostenloses upgrade, wenn das gebuchte Zimmer große Mängel aufweist und in der gebuchten Kategorie kein anderes Zimmer frei ist. Also einfach so erhält man nirgendwo ein freies upgrade. Trinkgeld immer zu Beginn des Urlaubs geben - nur dann kannst Du von möglichen Annehmlichkeiten profitieren - am letzten Tag ist es einfach zu spät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Upgrades gibt es zwar, aber kostenlos werdet Ihr die bestenfalls bekommen, wenn ein Fehler bei der Buchung (Überbuchung etc.) passiert ist, oder wenn Ihr wiederkehrende Stammkunden seid, oder weitere (zahlende) Gäste mitbringt, wie das bei mir in Chiang Mai letzten Monat der Fall war und ich zum Dank kostenfrei auf "Businesssuite" upgegraded wurde. Eventuell auch noch im Rahmen einer Promotion.

Auf Anfrage/Verlangen, einfach so grundlos, weil Ihr so nett fragt, wird man Euch aber nirgendwo auf der Welt einfach kostenlos ein Zimmerupgrade bekommen, das ist, und da stimme ich pluggy unumwunden zu, reine TRÄUMEREI !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind mal wieder solche Geruechte. Ich habe schon zigmal in Hotels in Thailand uebernachtet. Meist haben die Mittelklasse-Hotels kaum Zimmer zum "upgraden" und wenn, dann mit Sicherheit nicht kostenlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fettes Trinkgeld an den Portier und schon läufts! - Übrigens nicht nur in Thailand!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TzumL
05.10.2011, 15:33

Fettes Trinkgeld schon bereits vor dem Einchecken? Oder erst Zimmer anschauen und dann nach einem Tag neues anfordern? Ich weiß einfach nicht, wie man das anstellen soll....Man muss glaub ich sehr selbstbewusst auftreten ;-)

0

Glaub kaum das das so einfach geht, es sei den Du bist mit dem Zimmer in keinster Weise zufrieden, schmutzig, Moskitos, zu laut , eventuell bietet man Dir dann ein anderes Zimmer, das vielleicht besser ausgestattet ist, ich hab sowas in Thailand noch nie gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?