Hotelfachfrau Vorstellungsgespräch Kleidung

7 Antworten

Kommt auf den Arbeitgeber an - schwarze Jeans empfinde ich aber als okay & auch altersgemäß. Wenn ich eine Schülerin der 9. Klasse mit Hosenanzug, Kleidchen oder Kostüm sehen würde wäre es für mich wie 'nen Fahranfänger mit einem Porsche - das passt einfach nicht, da würde ich mir wohl einen ablachen weil es einfach gekünstelt wirkt.

Meine Meinung: Die schwarze Jeans, dazu eine weiße Bluse oder ein weißes Langarm-Shirt bzw. auch eine dezent karierte Bluse finde ich passend - dazu einen Blazer & die erwähnten schwarzen Schuhe - fertig ist ein absolut passendes & angemessenes Outfit. Alternativ könnte es vllt. was sein 'ne kurzärmlige (dezent karierte) Bluse über ein weißes Langarm-Shirt anzuziehen, den Look finde ich recht gut!

Viel Erfolg!

Absätze sind kein Muss aber in Ordnung. Eine Bluse kommt als Zukünftiges Hotelpersonal meistens besser rüber als ein Tshirt.

Hallo,

das Gesamtbild ist das Wichtigste: wie du im Ganzen im Spiegel aussiehst!

Also, ich würde für ein Vorstellungsgespräch keine Jeans anziehen, eher einen Hosenanzug oder einen Zweiteiler mit Rock und Sakko + schöne Bluse entweder weiß oder in Pastelltönen (einfarbig!), z. B. Dunkelblauer Hosenanzung mit weißer Bluse, oder eine Art "Nadelstreifenanzug" mit Bluse...

Tasche und Schuhe müssen in den gleichen Farben sein.... ein dezentes Makeup, eine gute Frisur, sowie hell lackierte Fingernägel runden das Bild ab. Als schmuck: nur eine lange Kette.

Emmy

9

Denkst du ich kann meine schwarzen Schuhe (siehe oben) anziehen?

0
55
@sprotte77

Ja, du kannst deine Schuhe anziehen, es ist aber immer besser, wenn alles "Ton im Ton" ist ...

Du kannst auch einen grauen Hosenanzug/Zweiteiler anziehen und schwarze Schuhe+ schwarze Tasche tragen !

Emmy

0
55
@emily2001

Dazu kannst du einen schönen Schal in frohen Farben tragen, um das ganze ein bißchen "aufzuwärmen"...

0

Was möchtest Du wissen?