Hotel überbucht -> Umbuchung ohne Zustimmung

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r ChristophJenny,

ich möchte Dich bitten, Fragen nicht mehrfach zu stellen. Gib der Community etwas Zeit, um auf Deine Frage zu reagieren.

Wenn Du dennoch das Gefühl hast, noch nicht genügend Rat bekommen zu haben, kannst Du unterhalb Deiner Frage auf den Link "Noch eine Antwort bitte" klicken. Dann erscheint Deine Frage im Bereich "Offene Fragen" an entsprechender Stelle und die Community weiß, dass Du weitere Antworten benötigst. Deine Fragen werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Ben vom gutefrage.net-Support

6 Antworten

also die umbuchung ansich wird schon so in deinem Vertrag geregelt sein. Aber das gebuchte und zugesicherte eigenschaften wie der Sandstrand und essen a la cart nicht erfüllt werden ist eine Vertragsverletzung und mindert den Preis. Das das hotel größer und älter war halte ich für grenzwertig wenn es sich um ein hotel gleicher kategorie handelt. Da eben in deinem Reisevertrag meistens ,,nur die Kategorie" beschrieben ist.

Grüße Evo

Normalerweise musst du den Anspruch da stellen, wo du die Reise gebucht hast. Diese haben wir schließlich diese auch verkauft.

Also ich habe letztens in einer Service-Doku zu dem Thema gehört, dass man nur dann Anspruch auf Entschädigung hat, wenn man sich umgehend vor Ort beschwert und damit den Leuten die Möglichkeit gegeben hat, die Mängel abzustellen.

Das wäre jetzt bezüglich dieses Falles wohl nicht so hilfreich, tut mir leid, ich drücke Dir die Daumen dass Du auf kulante Gegenüber triffst, Verlangen wäre dann aber vielleicht der falsche Ton.

Damit muss man leben können.

ich habe vor zwei Jahren ein Doppelzimmer in Münster gebucht. Bei unserer Ankunft hiess es: "ihr Zimmer steht leider nicht zur Verfügung, wir hatten letzte Nacht einen Gast, der sich nicht wie ein Gast aufgeführt hat". Uns wurde ein Zimmer in einem anderen Hotel reserviert und dieses war teurer. Der Differenzbetrag wure uns gleich bar in die Hand gedrückt.

Dir kann ein anderes Hotel in derselben Kategorie zugewiesen werden - vielleicht ist es ja sogar noch besser als das von dir gebuchte :-) Nenne es Schicksal ;-)

ich hoffe, ihr habt das alles dokumentiert + auch die namen der anderen reisenden notiert, damit ihr euch evtl. gegenseitig helfen könnt?

Was möchtest Du wissen?