Hotel \ Ryokan in Japan?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe ein sehr goldiges traditionelles Ryokan in Kyoto besucht und über Booking.com gefunden.

War aber ein Glückstreffer. Die Leute vor Ort sprachen kein englisch... alles hatte jemand vorbereitet (denke mal die Kinder oder Enkel). Also Formulare, Fragebögen, etc, auf englisch und japanisch.

Englisch, damit wir es verstanden und wussten, wo wir zB Name, Anreise, etc eintragen mussten und auf japanisch, damit die vom Hotel wussten, was was ist 😂

Ich war froh, dass ich ein paar Brocken japanisch spreche und die bereits auf Ausländer vorbereitet waren... auch ohne englisch, haben sie uns mit Händen und Füßen alles erklären können. (Waren sehr geübt dadrin)y

Aber ich denke, das war ein absoluter Glückstreffer... vor allem in Tokyo wird es schwierig. Die meisten Ryokans sind eher außerhalb, glaube ich. Vor allem in einer Metropole ist alles sehr auf Touristen ausgelegt... und vor allem in Toyko sind Unterkünfte (wegen Platzmangel) extrem hoch, also auch Hotelzimmer...

ein echtes Ryokan bekommst du nur über Empfehlung/Anmeldung durch Japaner, du musst japanisch sprechen. Ryokans für Touristen, wo Englisch gesprochen wird, findest du z.B. über den Reiseführer Lonely Planet oder online über TripAdvisor. Wichtig ist, dass du dich für einen Stadtteil entscheidest, von dem aus du deine Reiseziele gut erreichen kannst.

Definiere bitte nicht allzu teuer, das kann <100 aber auch <50Euro bedeuten, wir wissen ja nichtmal ob du ein eigenes Zimmer haben willst. Wieviele Personen reisen?

Was möchtest Du wissen?