Hosting einer eigenen WebApp?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist irgendwie grenzwertig ... Du beschreibst Dein Projekt, wie jemand der keine Ahnung hat.

Man kann nur eine Internet Seite hosten ...und dafür braucht es entweder eine Domaine oder einen Hoster, der Dir eine "Uterdomain" beherbergt.

Du kannst mir ja mal eine Freundschafts Anfrage schicken, dann gebe ich Dir meine Email und dann gebe ich Dir für ein paar Wochen eine Unterdomain, mit der Du experimentieren kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mit Webapp eine website meinst, brauchst du eigentlich keinen vserver sondern einen Webspace. Den bichst du beim jeweiligen Anbieter mit Ftp zugang und hast dann deinen Server wo du skripts uploaden kannst. Ich bin bei one.com und eigentlich sehr zufrieden.. hast im kleinsten paket sogar ein probejahr. Wenn du mit webapp keine Website meinst oder sonst Hilfe beim einrichten brauchst-> kommentar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möchtest du eine Homepage mit HTML / CSS / php etc. coden oder eine Art Repository für eigenentwickelte Tools erstellen? Also wie genau ist der Begriff WebApp gemeint?

Ich würde dir zum Einstieg einen vServer empfehlen, da du dir diesen selbst einrichten kannst und sozusagen nicht beschränkt bist in deinen Möglichkeiten (bis natürlich auf die Performance). Gute Erfahrungen habe ich mit OVH gemacht: https://www.ovh.de/virtual_server/vps-ssd.xml Keine Werbung, persönliche Empfehlung (Top Leistung, Verfügbarkeit, Latenzen, Verwaltung einfach und kein Vertrag). Wenn du Fragen hast melde dich. LG, Robin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?