Hosting betreiben - Ich habe gehört, dass man auf einen Angemieteten Root-Servern keine Websites Hosten darf und dafür Geld verlangen Stimmt das?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du musst nur ein gewerbe anmelden dann kannst du anbieten was du willst.

aber auf einem dedicated webhosting anbieten rechnet sich nur sehr schlecht.

administration, mietkosten du brauchst tausende kunden.

rechne es mal durch um bei mitbewerben mit zu halten, bzw überhaupt erst schwarze zahlen zu schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ivokoon
07.03.2016, 19:42

Das rechnen das wissen über Server usw..Überlas mal lieber mir ;) Ich habe ganz klar und deutlich geschrieben was ich wissen will ich bitte nur um Antworten zur frage.

0

Das rechnen das wissen über Server usw..Überlast mal lieber mir ;) Ich habe ganz klar und deutlich geschrieben was ich wissen will ich bitte nur um Antworten zur frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst dir einen server kaufen und den bei einem hoster parken. dann musst du quasi nur das housing und den strom zahlen.

möchte an dieser stelle aber anmerken, dass "noobhoster" quasi immer gehackt werden. ohne tiefgreifendes it-wissen solltest du diese idee lieber lassen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?