Hosen in guter Qualität?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Ich kaufe meine Hosen mittlerweile in der Regel bei K&L Ruppert odeer beim Bekleidungseinzelhändler/Modehaus vor Ort ------> die haben wirklich gute Produkte & die Beratung stimmt auch.

Ansonsten habe ich auch mit Hosen von Vögele oder C&A sehr gute Erfahrungen gemacht.. die lösten sich je nach Belastung zwar auch i.wann auf, aber das war dann erst nach jeweils 3-4 Jahren udn für eine Hose, die mit 30-40 Euro relativ günstig ist, ist das mehr als fair gewesen. Vögele kann ich daher auch empfehlen.

Bei Hosen mag ich die Marken Levi's, Mac und Mavi sowie Esprit. Mit deren Jeans habe ich bisher die besten Erfahrungen gemacht. H&M und dergleichen geht für mich garnicht...

Ich kenne das Problem und zwar bei allen marken, die ich trage: Pioneer, S'Oliver, Esprit, Levi's, Mac. Meine Schneiderin, die mir die Hosen dann flickt meint, dass es nicht an der Qualität , sondern am Körperbau liegt - und ich glaube, dass sie Recht hat.

oh okay. woran genau am Körperbau liegt es denn? 

0

Keine Ahnung - ich bin jedenfalls nicht übergewichtig. Vielleicht liegt es auch am Gang, der meines Erachtens völlig normal ist. Fakt ist, dass die meisten Menschen mit diesen Hosen keine Probleme haben....

0

Bei fashionnova aber da musst du bestellen oder auch bei Tally weijl da kaufe ich meine Hosen und es gibt auch Läden dazu

Was möchtest Du wissen?