Hose richtig pflegen und bügeln - nicht mal im Net Hilfe zu finden...

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bei Feinwäsche mache ich die Maschiene nicht zu voll.

Schleudere nicht auf höchster Stufe, max. 900 Umdrehungen.

Sofort auf einen Kleiderbügel oder ab Hosenbund auf die Leine.

Wäsche nach möglichkeit immer an der Luft troknen. In Räumen troknet die Wäsch zu sehr aus.

Nur trocknen lassen, bis die Wäsche bügelfeucht ist.

Bei Cargohosen bügel ich immer erst die Hose von links.Lege die Taschen schon mal in Form. Allerdings nehme ich das gute alte Ärmelbrett für die Beine.

Dann auf rechts drehen und die Taschen nachbügeln.

Ich würde auch fragen. Schließlich habe die die jahrelangen Hasen die meiste Erfahrung und sicher ein paar Tricks auf Lager. Wenn dein Sohn sich schämt zu fragen würde ich mir Gedanken um das Betriebsklima in der Firma machen.

Hast du schon mal eine Dampfbügelpresse versucht? Da legst du die Klamotten quasi fertig rein, Klappe zu und dann lass den Dampf mal machen. http://dampfbuegelpresse.net

Injure 22.03.2012, 09:51

Danke -hätte ich nie gedacht, dass ich mir mal sowas wünsche ;-)

0

Als erstes würde ich mal bei den anderen nachfragen, wie die es machen. Wenn deren Hosen immer noch dieselbe Farbe haben wie am Anfang wäre es doch interessant zu wissen, welches Waschmittel die nehmen.

Mit dem Bügeln würde ich das nicht ganz so eng sehen. Du kannst die Hosen natürlich von rechts bügeln, allerdings mit einem Tuch dazwischen. Niemals direkt auf der Hose selbst.

Hallo Injure!

Als Erstes musst Du drauf achten, dass es im Waschmittel kein Aufhelle hat, müsste auf der Verpackung stehen, dann besorg Dir für die HosenWäschenetze, die sollten so gross sein, dass eine Hose locker rein passt, nach links kehren ist schon mal gut und auf Links bügeln auch! mehr kannst Du nun wirklich nicht tun, ausser sie in die Chem.Reinigung zu bringen!

Wenn der Chef solch heikle Befufskleidung will, müsste er sie auch selber Reinigen lassen. Da sollten sich die Arbeitnehmer mal zusammen tun und protestieren!

Wenn er es geschickt anstellt, bekommt er sogar noch Rabatt, wenn er sie regelmässig bringt. das machen Andere auch so. Gerade wenn die Arbeitskleidung so heikel ist!

Aber versuchs mal so, wie ich hier geschrieben habe, das sollte schon ei niges helfen und mehr kannst Du nicht tun, ausser sie noch von Hand zu waschen, aber das würde ja schon zu weit gehen!

Ich wünsche Dir viel Glück! L.G.Elizza

Injure 19.03.2012, 22:42

Sorry, Elizza, ich sitze hier immer und würde gerne 10/10 aufteilen können. Dankeschön.

0
  1. Warum bügelst Du die Hemden von Deinem Sohn? Wenn er arbeiten geht, sollte er das auch übernehmen.

  2. Kann es sein, dass die Sachen nur für die Reinigung gedacht sind, wenn es so teure sind? Dein Sohn sollte den Chef mal höflich fragen, ob er das bezahlt, wenn es jetzt schon "Mängel" gibt.

Meine Mikrofaserklamotten, wasche ich mit einem Mikrofaser-Waschmittel und die Dinger bügle ich nicht, sondern, behandle sie auf Kleiderbügeln hängend, solange mit nem Dampfgerät, bis sie keine Falten mehr haben.

Dein Sohn soll doch am besten mal seine Arbeitskollegen fragen, wie die das machen.

Injure 18.03.2012, 18:15

Er traut sich nicht, das wäre peinlich...

0
maxi6 19.03.2012, 04:30
@Injure

Deinem Sohn sollte das nicht peinlich sein. Er kann ja mal dumm fragen, was seine Kollegen als bestes Waschmittel für die Arbeitskleidung finden.

Ich persönlich benutze Mikrofaser-Flüssigwaschmittel von HSE 24, das regeneriert sogar die Fasern und ist äusserst sparsam im Verbrauch und riecht erst noch fein nach Lavendel.

0

Wenn der Chef das sagen haben will ,dann soll er auch die Reinigung übernehmen

Injure 18.03.2012, 21:52

Mit dem Chef kannst du das nicht abklären, das gibt nur Ärger...

0
ingridwg 19.03.2012, 08:32
@Injure

hat der Chef nicht ne Sekretärin, die dein Sohn fragen könnte? Irgend jemand im Haus muss ja wohl für diese Kleiderordnung zuständig sein, Verwaltungsleute? Ich würde ihm auf jeden Fall raten, dringenst einen Kollegen zu fragen. Er könnte ja auch mit einem Lob vorgehen: du/Sie sehen ja wirklich schick aus, wie machen Sie das? Wir Mädels fragen doch auch permanent, wenn uns was gefällt: was verwendest du, wo gehst du zum Friseur etc. Gibt es nicht ne junge Kollegin, die er sich vielleicht eher traut zu fragen?

0

Wie machen das denn die anderen Angestellten , frag doch da einfach mal nach !

Was möchtest Du wissen?