Hose färbt ab.Was kann man tuhen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo elvira13 :-)

Es ist tatsächlich so, dass Essigwasser dagegen hilft.

Die Hose auf links waschen bei 30° oder 40° (steht aber auf dem Waschanleitungszettelchen in der Hose) und dem letzten Spülgang Essig hinzugeben. (Das ist das Fach, wo sonst Weichspüler reinkommt).

Der Geruch vom Essig verfliegt recht schnell. Falls er dich doch stören sollte, die Hose danach direkt nochmal waschen ohne Essig. So hast du dann den normalen "Waschmittelgeruch" (wenn du magst, kannst du natürlich auch Weichspüler rein machen).

Essig dient zum fixieren der Farbe, wenn du das aber absolut nicht möchtest, musst du halt die Hose so oft waschen, bis kein Farbüberschuss mehr vorhanden ist. Möglich ist es aber dann, dass die Hose verwaschen aussieht.

Viel Erfolg :-)

2 mal so heiß wie eben erlaubt waschen (meinetwegen Essig ins Spülwasser tun - statt Weichspüler). Danach ist die überschüssige Farbe raus.

separat waschen und so oft waschen, bis der farbüberschuss raus ist. und bessere qualitäten kaufen.

das wörterbuch benutzen xD

Was möchtest Du wissen?