Hortkosten in den Ferien wenn das Kind nicht da war?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Kosten laufen naturgemäß auch während der Ferien weiter.

Du fragst auch nicht, ob Du während Deiner Abwesenheit während Deines Urlaubs die Miete weiterhin bezahlen mußt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Hortplatz ist doch für Dein Kind auch im Urlaub freigehalten worden, und es sind beim Hort die gleichen Kosten angefallen, also wirst Du bezahlen müssen. In einigen Städten zahlst Du nur 11 Monate, weil im August der Hort geschlossen ist, andere Gemeinden erheben 12 Monatsbeiträge, auch wenn der Hort im August geschlossen ist, weil die Bezahlung für die 11 Hortmonate auf 12 Kalendermonate umgelegt wird. Das ist nicht einheitlich. Was für Deinen Wohnort gilt erfährst Du bei der Gemeinde-/Stadtverwaltung. Oder Du fragst einfach direkt beim Hort nach. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du im Hort nachfragen, das ist sicher nicht überall gleich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, im Normalfall nicht. Warum auch? Es ist ja nicht die Schuld vom Hort, dass Du die Leistung nicht in Anspruch nimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von niCeguY12345
05.09.2016, 08:53

Mir wurde das so mitgeteilt, von Leuten bei denen das angeblich geht - daher die Frage, ob Erfahrungen von Leuten aus Berlin existieren.

0

Du zahlst pauschal. Du zahlst auch wenn das Kind krank ist und nicht geht. So ist das auch mit Urlaub

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du die Hortleitung fragen.

Wir bezahlen z.b. Nur 11 Monate, der August ist bei uns beitragsfrei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie sieht es denn z.B. im Fitneßstudio oder anderen Institutionen aus? Läuft da das Jahr nicht auch durch?  Oder, wie schon jemand antwortete: Miete.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?