Horrorspiel vorbereitung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vorbereiten kannst du dich kaum auf solche Spiele. Aber das ist ja auch nicht Sinn der Sache ;D Das Problem bei Outlast ist, dass es ziemlich unberechenbar ist. Man denkt sich "Oh, das wäre eine prima Stelle für einen Jumpscare...", geht vorsichtig vorwärts und es passiert absolut nichts. Und trotzdem war man irgendwie total angespannt. Und dann geht man weiter, rechnet nicht mehr damit und ja. Aber das ist ja bei jedem guten Horrorspiel so. Auch schlimm sind die Situationen, in denen man sich versteckt. Aber das wirst du noch kennen lernen.

Wenn du jedoch ziemlich schreckhaft bist, solltest du ohne Kopfhörer spielen und mit Licht. Am besten mit jemand anderem, mit dem du dich im Zweifelsfall zusammen erschrecken kannst.

Aber wie gesagt: Wenn du keine Angst haben willst, bist du bei dem Genre falsch.

Ängstlichkeit ist ein Schutz, der individuell - wahrscheinlich genetisch bedingt - sehr verschieden ist. Wenn Du vor so etwas Angst hast, dann spiel es nicht. Anderenfalls kannst du davon Alpträume bekommen oder irgendwann psychische Störungen. Die Psychatrien sind übrigens voll von Leuten, die Horrorfilme gesehen haben und gekifft haben. Für ausgeglichene Leute ist kiffen kein Problem, aber unbewältigte Horrorszenarien kommen bei Drogenmisbrauch wieder hoch und die Leute bleiben dann auf dem Trip hängen. Manche sind davon nie wieder gesund geworden.

Wenn man Angst votr Horrorfilmen etc, hat sollte man das tunlichst als Signal des Körpers respektieren und lieber Battlefield spielen.

LeonardoSoldado 30.06.2014, 08:37

Aber horror spiele sind ja da um sich zu GRUSELN.Und außerdem spielte ich schon slender und Erie das reicht meine ich. Oder?

0

Wenn du mit sowas nicht vertraut bist, bzw. jetzt sogar schon Angst bekommst, wirkt es sich auf dein geistliches aus, auch wenn du es nicht so spürst.

Z. b Ich bin grad mal 15 und habe schon viele Spiele ab 18 gespielt (The last of us etc.) und muss sagen, ich bin etwas bockiger und hektsicher geworden. Aber jetzt nach ner Zeit hat sich es gelegt.

Bei Outlast finde ich pesönlich selber sehr heftig, deshalb möchte ich es nicht spielen, da ich eh nur wieder nen sau hohen Puls bekomme und in Panik gerade, wenn ich was nicht schaff und sterb XDD

Also... fang erstmal langsam an :)

Nein, das gibt es nicht. Aber das ist ja der Sinn von Horrorspielen. Ich hätte vlt nicht unbedingt mit Outlast angefangen, aber es ist trotzdem sehr gut!

Danke an alle diem ir ne Antwort gegeben haben :) trz hab ich es mir geholt!Die ersten level waren gruselig aber nach kurzer Zeit hat es nach gelassen in dem man die Leute beleidigt das hilft sehr!

Bleib weg von Horror Games wenn du jetzt schon weist dass du Angst haben wirst ! Spiel lieber Call of Duty oder Sonst was .....

Was möchtest Du wissen?