Horrorfilme ab 16 jahre

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • "Bram Stoker's Dracula" (1992)
  • "They Nest - Tödliche Brut"
  • "Resident Evil: Apocalypse"
  • "The Hills Have Eyes 1 und 2" (geschnittene Versionen
  • "28 Days Later" (1. Teil) und "28 Weeks Later" (2. Teil)
  • "Final Destination 1-4"
  • "The Ring"
  • "Creep"
  • "The Call"
  • "Interview mit einem Vampir" (1. Teil) und "Die Königin der Verdammten" (2. Teil)
  • "Ginger Snaps 1-3"
  • "Poltergeist"
  • "Paranormal Activity 1 und 2"
  • "The Grudge - Reihe"
  • "Wishing Stairs"
  • "Saw 1-7"
  • "The Sixth Sence" (geht zwar eher in Richtung Mysterythriller, aber sehr gut gemacht)
  • "Der Exorzist"
  • "May" (ungeschnittene Version)
  • "Sleepy Hollow"
  • "The Grudge 1 und 2"
  • "Shikoku - Rückkehr zu Insel der Toten"
  • "Frenzy"
  • "Das Schreckenskabinett des Dr. Phibes"
  • "C2 - Killerinsects"
  • "Stiefel, die den Tod bedeuten"
  • "Dark Water"
  • "Bis das Blut gefriert"
  • "Mucha Sangre" (Director's Cut)
  • "Katzenmenschen"
  • "The Card Player" (ungeschnittene Version)
  • "Das Omen"

Anmerkung: Zum Teil von amazon.de

Hier eine kleine Auswahl: "Ruinen", "Event Horizon", "100 Feet", "13 Geister", "Alien", "Amityville Horror", "The Breed", "The Call", "Carriers", "Cold Prey", "Creep", "Cube", "Dark Corners", "Dead Silence", "Devil", "Drag me to hell", "Der Exorzist", "The Eye", "Fall 39", "Fear of the Dark"... Vielleicht ist da ja was bei für dich.

Nosferatu fandom der nacht frozen etwas hat überlebt beide ab 16

Was möchtest Du wissen?