Horrorfilm für Anfänger / Einsteiger?

9 Antworten

Schau am Besten gar keine Horrorfilme an, das geht auf die Psyche... Ich hatte als Kind vielleicht davor angst, aber mit der Zeit wusste ich das es nicht Real ist so dass ich mir jeden Horrorfilm anschauen konnte. Ich meine zu viel ist auch nicht gut, das geht wirklich auf die Psyche nicht umsonst sind die Filme ab 18. Das stumpft uns auch ab, man wird Hemmungsloser... In Zukunft gibt es dann bestimmt als Kinderserien Zombiegemetzel^^

Das gibt es Schon! Zombies mit Spitzhacken die auf Menschen ein Hacken und das wird gefilmt und das auf einem sender den Meistens 10 Jährige Schauen!

0

Ich glaube nicht, dass Filme ( Videospiele, Musik etc. ) abstumpfen. Das kommt immer auf die konsumierende Person an. Ich glaube die meisten wissen, wie sie damit umzugehen haben. Horrorfilme gehen nur so weit auf die Psyche, dass man danach gegruselt ist, genau wie man nach Siegen seines Fußballteams euphorisch ist. Das sind ganz normale Reaktionen des Körpers, die von unseren frühesten Vorfahren stammen. Dieser Zustand vergeht dann schnell, wenn man damit umzugehen weiß und nicht sowieso psychisch labil ist ( sind die wenigsten ).

P.S.: Die meisten Horrorfilme sind ab 16

0

Da gibt es verschiedene Theorien zu diesem Thema.

Das ist nur eine.

Gruß - Robert : )

0

Das stumpft uns auch ab, man wird Hemmungsloser...

Seit Jahrzehnten die selben falschen Klischees...

0

Wenn Du der übelste Schisser bist und die nicht verträgst, dann lass es doch einfach ! Nicht jeder kann und muß Horrorfilme schauen, ist auch nicht jeder gemacht für. Und bevor hier dann die nächste Albtraum-Frage erscheint...

Mit Saw anzufangen, ist natürlich gleich von 0 auf 50. Man steigt ja auch nicht in einen Maserati, wenn man Auto fahren lernen möchte ;-) Andernfalls empfehle ich die Liste von SpaceInvaders.

Hallo,

The Others

Poltergeist 1-3

The Cave

Scream 1-4

White Noise

Das Omen

Das Geisterschloss

Düstere Legenden

Gruß - Robert : )

Was möchtest Du wissen?