Horror Clowns warum?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich denke das manche Leute es einfach unterschätzen, es gibt einige Nachahmer , allerdings auch welche die es übertreiben & mit echten Waffen (Messer , Kettensäge etc.) tatsächlich herumlaufen, das diese " Horror Clowns " nicht gefasst werden verstehe ich selber nicht. Meiner Meinung nach sollte man alle Warnungen der Polizei als Ernst wahrnehmen und vor allem sollten alle die gefasst werden eine hohe Strafe bekommen sollten. Wenn eine Person onehin Sachen nicht gut verarbeiten kann , will ich nicht wissen wie es ausgeht wenn so eine Person mal von einem Clown "attackiert" wird . Da wird kein Psychologe reichen . Aber das war schon wieder zu viel .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann es nur teils beantworten. 

Dir dürfte ja bekannt sein, dass es einen Horrorclown, in S. KINGS Roman, IT, gab. 

Soweit ich mich erinnern kann, begann alles etwa 27 oder 30 Jahre nach der Veröffentlichung des Romans Dass die Clowns friedlich Angst verbreiteten. Das heißt sie waren Nur ab und zu zu sehen, habrn aber niemand Schaden zu gefügt. 

Das mit der Anzahl an Jahren ist wohl eine Hommage an die die Unglücke die im Abstand von 27 o. 30 geschehen sind. 

Jetzt machen es nur noch welche um Menschen wirklich zu schaden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mistergl
18.10.2016, 12:23

Gibts von ES nicht gerade ne Fortsetzung? Promotion? Wenn ja, reichlich bescheuert und sooooo 21.Jahrhundert.

0

Die machen das auch nur noch solange bis der erste von denen fast totgeschlagen im Krankenhaus auftaucht.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss man denn immer alles und jeden in einen Topf werfen. Das schlimme ist doch das irgendwelche Idioten jene "Inszenierungen" nutzen um anderen Schaden zuzufügen! 

Die anderen tun doch eigentlich keinem was. Was ist schlimm daran verblödete Kiddies (14-20) im Clown Kostüm mit Rechen in der Hand , stupide an zu glotzen und ihnen einen Schrecken ein zu jagen. Das ist auch nicht verboten.

Was ganz anderes wäre es bei kleinen Kindern. Oder eben mit echten Messern oder Kettensägen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 040815
18.10.2016, 15:57

Aber die haben ja jz schon Waffen 🙈

0

Da stecken Leute in den Kostümen, von denen wir nicht glauben, dass die sowas machen könnten. Das sind keine Verrückten, sondern Bürger wie du und ich die eine eigene Art von Protest ausüben, den wir noch nicht kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du am Anfang, andere immer noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Langeweile. Sinnfreie Aktionen ohne Botschaft von Menschen ohen Hirn und Herz. Dann doch lieber Botschaften auf Ttten von Frauen gemalt. Wenn auch nicht sehr subtil, aber immerhin sinnvoll.

Manchen Menschen müsste man ne Waffe in die Hand drücken und in den Krieg schicken, damit sie wieder geerdet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?