Hornissennest?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also hornissen sind friedlicher als wespen und fressen diese wespen auch noch, anonsten wenn gefahr für kinder besteht die feuerwehr berät mancher orts auch und wie hier schon erwähnt ein schädlingsbekämpfer aber auch die sind an gesetze gebunden und werden die tiere nicht töten und das zahlst du

hornissen sind, im gegensatz zu wespen, ziemlich harmlos. sie sind nicht agressiv und stechen nur im notfall. ihr gift ist weniger toxisch als das von wespen oder bienen. selbst ein ganzes hornissenvolk könnte keinen gesunden menschen durch stiche töten, obwohl es natürlich unangenehm wäre. du kannst es von einem profi entfernen lassen, wenn sich das nest zum bsp. im eingangsbereich befindet oder der bau euer haus beschädigt/gefährdet.

Warum denken immer alle, dass Hornissen gefährlich sind? Tatsächlich sind sie um EINIGES friedlicher als Wespen. Eine Hornisse würde nur im äussersten Notfal stechen und nie einfach aggressiv auf jemanden losgehen, so wie ich es bei Wespen schon erlebt habe. Hatten schon den ganzen Hausflur voller Hornissen, weil jemand abends dir Tür aufgelassen hat und das Licht an war ^^ Ich mag die Viecher irgendwie aber leider sind sie schon auf der roten Liste.

Können sich Wespen und Hornissen paaren?

Wir haben ein Hornissennest (oder Wespennest) in unserem Garten gefunden und sofort entsorgt. Jetzt hatten wir die Möglichkeit es näher zu betrachten und waren sehr verwundert, als wir mehrere Hornissen, aber wahrscheinlich auch Wespen angetroffen haben! Waren das vielleicht einfach nur kleine Hornissen, oder können Wespen und Hornisse wirklich zusammen leben/ evt. sich sogar paaren? LG, Valle

...zur Frage

Hornissen oder Wespen Larven was tun?

Haben oben im Dachboden ein nest mit larven gefunden, wissen nicht ob wespen oder hornissen nest und was wir damit tun sollen.

...zur Frage

Was ist das für ein Insekt - wespenähnlich?

Sieht nach einer Wespe aus aber irgendwie auch nicht

...zur Frage

Hornissennest! Wie lange bleiben sie?

Hallo Community,

Wir haben seit etwa einem Monat ein Hornissennest bei uns am Dach. Die haben sich irgendwie zwischen den Dachziegeln eingenistet.

Bemerkt haben wir das da irgendwo ein nest sein muss, weil wir abends die Terrasse voller Hornissen haben, die zum Licht Fliegen. Auch an den Fenstern sind abends welche, aber insgesamt stört es nicht, daher haben wir auch entschieden es nicht entfernen zu lassen, da Hornissen im nächsten Jahr auch wieder kommen.

Meine Frage: Wann ungefähr sind die Hornissen wieder weg? Logischerweise wenn's kälter wird, aber welcher Monat wäre das ungefähr?

denn Unser Dachboden muss zum Herbst hin gemacht werden, das heißt komplett ausgebaut. Und auch Isoliert werden. Dann würden wir nämlich auch das Verlassene Nest entfernen.

Hoffe ihr könnt mir Helfen.

...zur Frage

Kommen Hornissen nach dem Winter wieder in Ihr altes Nest zurück?

Haben ein Hornissennest in dem nicht benutzten Abzugsluftloch für die Dunstesse.

...zur Frage

Wespen und Hornissen im Garten! Was soll ich tun?

Bitte um Eure Hilfe:

In meinen Gartenbüschen (in den Weiden!) sind tausende Wespen und viele viele Hornissen!! Ich dachte immer die vertragen sich nicht miteinander?

Was machen die dort? Mann kann nicht einmal in die Nähe der Büsche gehen (sie sind sehr dicht), weil die Tiere sofort sehr nervös und aggressiv werden. Mir kommt vor, dass die dort nur wirr herumkrabbeln???! Fressen die dort was? - Wie könnte man den Tieren den Appetit verderben ? Lassen sich die Tiere wieder vertreiben? Es ist mir unmöglich zu sagen, ob die dort ein Nest bauen... Dort könnte ich es auf jeden Fall nicht brauchen!

Bitte dringend um Eure Hilfe!!!!! Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?