Hornhautverkrümmung schlechter geworden?

4 Antworten

Werde ich jetzt dann am linken Auge schlechter sehen, wenn ich weniger Stärke habe? 

Warum solltest du mit den neuen Brillengläsern/Kontaktlinsen schlechter sehen, wenn die Stärke neu bestimmt und somit optimiert wurde? Wenn du bisher auf dem einen Auge überkorrigiert bist, bringt es nichts, das so zu lassen, denn irgendwann wird das zu Problemen führen, weil sich zwischen beiden Augen ein Ungleichgewicht ergibt, was auch fürs räumliche Sehen schlecht ist.

Warum freust du dich nicht einfach, dass du weniger Dioptrien brauchst? Ich wäre froh wenn es bei mir mal so wäre, aber ich brauche jedesmal stärkere Gläser.

Neh, das ist einfach nur ein Taschenspieler Trick.

Das ganze kann man mit "Plus-Zylinder" und mit "Minus-Zylinder" angeben.

ich war bei der messung nicht dabei

also kann ich dir logischerweise keine vernünftige antwort geben

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Nur der Augenarzt kann Rat geben.

leider völlig falsch

augenarzt = facharzt für augenHEILkunde ... aber nicht für brillenglasbestimmung

1

Was möchtest Du wissen?