Hornhaut auf der Zehe..entfernen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am Besten du machst zuerst ein Fußbad um die Hormhaut aufzuweichen. Anschließend nimmst du ein Bimmstein (erhältlich im Drogeriegeschäft) und reibst damit die Hornhaut weg. Finger weg von Hornhauthobel, diese können schwere Hautverletzungen hervorufen. Pflegeprodukte von Scholl sind zwar teuer aber gut. Es gibt auch Hornhautreduzierungscreme. Einfach auf die betroffene Stelle auftragen und einmassieren. Einreibungen 2-3x täglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt so ne Feile extra für Hornhaut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mulichen
16.06.2011, 22:10

Versteh mich nicht falsch, aber das ist AUF der Zehe..direkt da am Knöchel..das tut doch weh :D

0

Was möchtest Du wissen?