Hornhaut am Finger wegmachen!?

3 Antworten

Tote Hautschuppen kann man gut mit Zucker wegrubbeln. Einfach auf die feuchten Hände Zucker schütten und kräftig rubbeln v.a. an den schrundigen Stellen. Danach Pflegecreme verwenden. Für richtig fiese Hornhaut wird es allerdings kaum viel bringen.

spielst du vllt gitarre oder bass? dann wäre das nachvollziehbar^^ falls du so n instrument spielst dann lass die hornhaut ja dran ;]

Ich würde sie nicht wegmachen. Ich habe Hornhaut an den Fingern, wo beim Schreiben der Stift anliegt. Als ich die mal weg gemacht habe, konnte ich zwei Wochen nur unter Schmerzen schreiben. Merke: Hornhaut macht durchaus Sinn!

Was möchtest Du wissen?