Hormonfreie verhütung -> Spirale? Oder Erfahrung mit Gynefix?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ob du die Pille sofort absetzt oder noch die Prüfung abwartest, musst du selbst entscheiden. Du musst dich fragen, was schwerer wiegt: 

  • Eventuelle Menstruationsbeschwerden während der Prüfung (wobei gar nicht klar ist, ob du während der Prüfung überhaupt deine Menstruation haben wirst, der Zyklus kann sich ja nach dem Absetzen auch mehrere Monate Zeit lassen, bis sich überhaupt mal wieder was tut).
  • Oder die Nebenwirkungen (vor allem die Müdigkeit und eventuell damit verbundene Konzentrationsschwierigkeiten)

Vielleicht machst du dir ja eine Pro-Contra-Liste, um deine Entscheidung zu fällen?


Als ich die Pille vor mittlerweile gut sieben Jahren absetzte, wollte ich zunächst auch noch eine Reise abwarten. Aber dann beschloss ich, die Pille doch sofort abzusetzen, da ich die Pille einfach keinen Tag länger nehmen wollte und habe auch in Kauf genommen, eventuell während der Reise meine Menstruation zu bekommen (was dann auch der Fall war, aber wozu gibt es denn Monatshygiene?)


Die Gynefix gilt als eine sehr praktische Verhütungsmethode, weil man sich um fast nichts kümmern muss, nichts vergessen kann und auch Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten nicht zu erwarten sind.

Wende dich doch mal an einen Gynefixarzt und lass dich dazu beraten.

Auch eine gewöhnliche Kupferspirale käme in Frage, da gibt es ja heutzutage auch kleinere Modelle, die auch für junge Frauen mit kleinen Gebärmüttern geeignet sein können (muss halt vorher mal ausführlich alles ausgemessen werden, um zu entscheiden, ob auch eine Kupferspirale in Frage käme).


Ich selbst habe jedoch keine Erfahrungen mit einer Spirale oder der Kette.

Ich bin mit 19 von der Pille auf die sympto-thermale Methode "Sensiplan" (mit Kondomen in der fruchtbaren Zeit) umgestiegen und seither zufriedene Anwenderin dieser Methode. Für mich kommt derzeit keine andere Methode in Frage. 

Ich hätte mir diese Methode auch schon früher zugetraut, wenn ich da nur schon davon gewusst hätte. Ich denke daher, dass das auch eine Alternative für dich wäre, falls es doch keine Kupferspirale bzw. -kette wird.

LG

Ich trage seit fast 2 Jahren die Gynefix und bin mit ihr wirklich sehr sehr sehr zufrieden :) Ist auch insgesamt günstiger als die Pille ... So im Schnitt

Hallo ich habe das implanon das ist sehr gut

Evita88 19.05.2015, 15:39

Ist aber nicht hormonfrei, danach hat SommerGlitzer doch aber gefragt.

0

Was möchtest Du wissen?