Hormonell bedingte Akne ohne Pille?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Jede hormonelle Verhütungsmethoden hat negative Nebenwirkungen. Schließlich verändern sie alle deinen Hormonhaushalt.

Deshalb möchte ich nächstes Jahr auf die Kupferkette umsteigen!
Was ich persönlich dir raten würde: Wenn du noch in der Pupertät bist, lass die Akne kommen (also wechsel zb. auf ein hormonfreies verhütungsmittel) und stehe sie durch. die geht irgendwann wieder weg.
falls du die pupertät schon hinter dir hast und leider trotzdem unter akne leidest: probiere weiter andere pillen aus, oder setze sie ab und geh mal zu 'nem Hausarzt.

Sobald du die pille irgendwann in deinem leben absetzt - und der tag wird kommen - ist es mehr als wahrscheinlich, dass du wieder akne hast, weil sich die hormone schon wieder umstellen müssen.

Was möchtest Du wissen?