Hormone ins Gleichgewicht bringen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Je dünner du wirst und je weniger energie du deinem Körper zuführst umso schwächer wird er und stellt alle nicht so wichtigen funktionen ab - ich rate dir weiterhin gesund und gut und ausreichend und regelmäßig zu essen dann pendelt sich alles wieder ein, dein körper braucht aber zeit und das vertrauen dass er wieder regelmäßig was bekommt.

Das die Art abzunehmen nicht die Richtige war weißt du schon. 

Die Periode pendelt sich ein, es dauert umso länger je krasser die Veränderung ist.

Dein ganzer Körper ist auf Umstellung, das braucht Zeit. Schlankere Frauen Frieren halt häufiger. Du kannst Versuchen mehr Muskelmasse auszubauen, dann frierst du nicht mehr so stark. Und das Gewicht würde sich dann von selbst in einem gesunden Bereich einpendeln, wenn du es mit dem Training nicht übertreibst.

Man kann mit Mönchspfeffer nach helfen. Das hat mir meine Gyn empfohlen, reguliert alles etwas.

A) das normalisiert sich tatsächlich von selbst b) das war ziemlich ungesund was du da gemacht hast c) hast du Zuviel abgenommen, du bist jetzt deutlich ins Untergewicht gerutscht, daher das frieren

Was möchtest Du wissen?