Hormone gegen das Wachstum?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erstens gibt es das nur als spritzen und auch nur ärztlihc verordnet wenn man unter Großwuchs leidet. Ob das so ist wird ärztlich festgestellt. Nur weil du dich du zu groß fühlst läuft da gar nichts.

Es gibt nichts anderes. Vor der Pubertät wird mittels Spritzen diese früher ausgelöst , wenn die Größe gemessen am Handgelenk z.B. für Frauen über 1,85 ca betragen wird. Das bremst den Wachstum. Was im Internet kommt sind aber wahrscheinlich Sportler die mit Wachstumshormone doppen.

Hallo FreakyBooy

Die Frage nach der Verabreichungsform der Medikamente halte ich für zweitrangig. An die "Piekserei" würdest du dich vermutlich schnell gewöhnen. Zuckerkranke Menschen müssen das u.U. sogar mehrmals täglich tun. Wichtiger erscheint mir dagegen die Frage nach der Effektivität zu stellen und noch viel wichtiger die der Nebenwirkungen zu ergründen.

Sofern die von dir angestrebte "Wachstumsbremse" schwerwiegende körperliche Schädigungen verursachen kann, würde ich an deiner Stelle darauf verzichten.

Ich kenne einige sehr große Menschen - der Größte ist 2,09 m - von denen ich nicht den Eindruck habe, dass die darunter leiden. Versuche doch besser eine Therapie zu finden, beispielsweise eine Gesprächstherapie, mit der dir das Bewusstsein vermittelt wird zwar groß aber völlig ok und normal zu sein.

VG Klaus

wieso kommt dein hirn nicht mit? schon mal einen arzt gefragt?

Wie gros bist du denn ?

1.87m und 16 Jahre.

0
@FreakyBooy

Was ist daran so gros ?? Normal hald . Ich bin 15 jahre alt und bin 190 ; kenne einige die unter 16 sind und groeser sind als ich warum willst du dein wachstum mit hormonen stoppen und warum leidest du darunter ? Is nichteinmal so gros ? Wtf ?

0

Was möchtest Du wissen?