Sind die Hormone anders?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hört sich nach einer Nebenwirkung an: depressive Verstimmung

Bitte kümmer dich schnellstmöglich um einen Termin beim Frauenarzt, nicht dass du tatsächlich eine Depression bekommst. Sollte dieses Stimmungsbild nach Wechsel der Pille länger als 1-2 Monate anhalten, solltest du dich mit deinem Hausarzt zusammen setzen.

Es ist "einfacher" eine Depression früh zu bekämpfen, als wenn man schon jahrelang damit herum rennt! :)

Ich hoffe es bleibt bei der Nebenwirkung und es geht dir bald besser! So etwas wünscht man niemandem ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alxex 03.11.2015, 21:50

Dankeschön aber ich habe die Pille ja nicht geändert, es ist die selbe seit 9 Monaten ungefähr.

0
Zwergio 03.11.2015, 21:52

ich habe nach über 1,5 Jahren plötzlich eine chronische Nesselsucht von meiner Pille bekommen :) es kann immer passieren, ich war auch ganz geschockt

0

Sprich mit Deinem FA - möglicherweise bekommt Dir diese Pille weniger gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?