Hormondoktor bei Pille?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du mit "Hormondoktor" einen Endokrinologen meinst: Nein, das ist nicht deren Job. Die behandeln Menschen mit Hormonstörungen.

Wegen der Pille gehst du zu deiner Frauenärztin. Die wird dir meistens als erstes eine niedrig dosierte Standardpille verschreiben, die sie gut kennt und mit der die meisten ihrer Patientinnen gut zurechtkommen.

Wenn du die verträgst, ist gut - ansonsten kann man wechseln. Es gibt viele Pillensorten, und manchmal muss man mehrere ausprobieren, bis man eine gut geeignete findet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Pille willst gehst du zum Frauenarzt. 

Zunächst wird es eine Sprechstunde geben und im Anschluss bekommst du zunächst die Schwächste Pille, sofern du noch Jugendlich bist. 

Die Dosierung der 'Hormon-Pille' wird dann im Laufe der Zeit ansteigen.

Eine "Speziell für dich Angepasste Pille" gibt es in dem Sinne nicht, lediglich welche mit verschiedenen Stärkegraden.

Geh einfach zum Frauenarzt, der wird dich genaustens darüber beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein es gibt keinen Hormondoktor. Wenn du dir die Pille verschreiben lassen willst musst du zu einem Frauenarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
21.01.2017, 18:04

Doch, es gibt Hormondoktoren. Nennt sich Endokrinologe. Aber die verschreiben nicht die Pille, außer in seltenen Ausnahmefällen zur Behandlung bestimmter Hormonstörungen.

0
Kommentar von vandaxx
21.01.2017, 18:08

Ja das stimmt, nur habe ich den Begriff Hormondoktor noch nie gehört. Frauenarzt als Synonym für einen Gynäkologen ist da im Vergleich doch um einiges geläufiger

0

Was möchtest Du wissen?