Hormonchaos - Akne, Ausbleiben der Menstruation - was soll ich tun?

6 Antworten

Gegen akne hilf schonmal heilerde. Gibt es in der Apotheke oder bei rossman. Ist ursprünglich für Magenbeschwerden gedacht aber den feinen Staub kann man sich als Maske zusammen rühren und trocken lassen. Hat bei mir geholfen ich hatte eine schlimme Haut und seit ich es regelmäßig anwende habe ich keine akne mehr

Bei Akne aufjedenfall zum Hautarzt bevor es noch schlimmer wird. Mach deinen Termin so früh wie möglich. Du wirst wie bei mir erst nach 3 Monaten einen Termin kriegen :)

Ich weiß, dein Beitrag ist bereits etwas älter, aber ich befinde mich in einer ähnlichen Situation und würde gerne nachfragen wie du dich entschieden hast, ob deine Haut sich gebessert hat und das du empfehlen würdest.

Liebe Grüße

Regel ausbleiben :-/

Hallo, ich habe wegen meiner Akne probleme Zinktabletten eingenommen und dann ist meine Regel ausgeblieben. Kann das sein, dass es von den tabletten war??

Danke im voraus :)

...zur Frage

Akne geht nicht weg - Was tun?

Obwohl ich alle möglichen Tabletten und Cremes benutze, die ich von meinem Hautarzt bekommen habe, geht meine Akne kaum weg. Was soll ich tun?

...zur Frage

Immer noch Akne trotz Pille, absetzten oder nicht? Akne wird während Pillenpause, als während Blutung erstaunlicherweise besser?

Hallo ihr Lieben, da ich meine letzte Frage zu diesem Thema wohl zu undeutlich gestellt habe, versuche ich es jetzt erneut:

Also folgende Situation, ich habe seit mehreren Jahren Akne und egal was ich versucht habe es ist nicht besser geworden. Vor circa 14 Monaten habe ich dann angefangen die Pille zu nehmen und es hat nach mehreren Monaten ein bisschen geholfen. Ich bin jetzt fast 17 und es macht mich sehr fertig, das meine Haut so schlimm ist. Ich wünsche mir nichts mehr, als das meine Haut einigermaßen rein wird. Ich fühle mich echt hässlich, auch wenn ich ja weiß, das ich nicht wirklich was dafür kann. Also ich war schon mehrmals bei verschiedenen Hautärzten und die haben mir immer irgendwas verschrieben, was nie wirklich was gebracht hat (ich habe es natürlich mehrere Monate benutzt). Und naja, die Pille hat zwar ein kleines bisschen geholfen, aber Akne habe ich immer noch. Ich nehme die Pille Belara/ Chariva, also eine die die Haut besser machen soll. Da mir in den letzten Monaten stark aufgefallen ist, dass meine Haut ein paar Tage vor der Pillenpause und während meiner Blutung besser wird, überlege ich, ob ich die Pille absetzten soll. Kann es vielleicht sein, dass die Akne dann komplett weggeht? Oder haltet ihr das für unwahrscheinlich? Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht? Und woran kann es liegen, das meine Haut während und vor meiner Regelblutung besser statt schlechter wird?

Ps: Natürlich werde ich mit meinem Frauenarzt darüber sprechen und vielleicht werde ich auch die Pille wechseln, ich bitte hier nur um eure Meinungen, deswegen schreibt mir bitte nicht, das ich einfach zum Frauenarzt gehen soll, denn das mache ich natürlich auch:)

Lg und danke jetzt schon mal für eure Antworten:)

...zur Frage

Extreme Akne durch Pille absetzen?

Hallo! Ich hab vor 6 Monaten nach 3 Jahren die Pille abgesetzt. Hatte zuvor Problemhaut (Pubertät) und seit dem Absetzen wird die Haut immer schlimmer. Tut tlw schon richtig weh, die agressiven Cremen meiner Hautärztin helfen nur kurzfristig, sie meinte am besten wäre Pille wieder nehmen. Welche Erfahryngen habt ihr gemacht? Soll ich die Pille wieder nehmen?

Danke! Lg

...zur Frage

Akne auf Dekolleté , was tun?

Jajaja ich war schon beim Hautarzt nichts hat funktioniert , momentan probieren wir die Pille aus (ich kenne die Nebenwirkungen ) aber es wird (bis jetzt) einfach nicht besser! Was kann ich zusätzlich dagegen tun das die Akne weniger wird? Bitte ich brauche dringend Hilfe!!!

...zur Frage

Akne nach verspäteter Periode?

Ich hatte immer regelmäßig meine Periode und immer pünktlich. Ich hatte nie wirklich akne nur immer wieder leichte Pickel. Im november hatte ich verspätet meine Periode was total untypisch ist. Die Monate danach wieder regelmäßig. Seit da an hatte ich immer wieder große Pickel aber Ende Dezember hab ich plötzlich Richtig schlimme akne bekommen. So schlimm war es noch nie und es war wirklich schlimm für mich. Im Februar hat sich dann aber wieder alles gebessert wegen Hautartzt etc. jetzt seit ungefähr Anfang märz bleiben meine Tage wieder aus. Ich hab totale Angst dass ich wieder akne bekommen könnte. Hatte das schon mal jemand von euch ? Und denkt ihr das hat was mit dem Ausbleiben zu tun? Zur info: ich bin 18 und nehme nichts ein

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?