Hormon gel , unfruchtbar als Mann?

1 Antwort

Nein, dafür reicht die Dosierung nicht aus.

Gynokadin ist HRT, das führt geringe Mengen Östrogene zu, wenn Frauen nach den Wechseljahren einen Östrogenmangel haben. Gerade genug, um den Mangel zu beheben.

Bei erhaltener Testosteronproduktion nützen diese geringen Mengen nicht für eine Feminisierung.

Geschlechtsumwandlung,Sex,?

Hallo, Ich bin ein Transgender und überlege mir viel wie meine Zukunft aussieht und ob ich überhaupt eine Geschlechtsumwandlung zulassen will da ich wirklich angst habe das ich noch unglücklicher bin als davor. Ich habe mit meiner Freundin normalen (lesben) Sex jedoch sieht sie mich voll und ganz als Mann. Was passiert wenn ich eine O.P mache? Fühle ich genau den selben Orgasmus wie ein Mann? Oder spüre ich überhaupt noch etwas? Ich bin 16 und bin mir wirklich sicher das ich ein Junge/Mann sein will. Ich bin seit einem halben Jahr in Therapie und meine Therapeutin schlägt mir immer noch kein Testosteron vor. Ich habe angst nie wie ein Mann auszusehen wenn ich erst so spät hormon-blocker nehme.Ich nehme Antidepressivum verträgt sich das mit Testosteron? Würde mich freuen wenn jemand ein paar meiner Fragen beantworten könnte. Lg Collin :)

...zur Frage

Mich als Mann temporär unfruchtbar machen?

Hallo. Erst gemeinte Frage: gibt es eine Möglichkeit, sich als Mann temporär unfruchtbar zu machen? Beispielsweise durch bestimmte (rezeptfreie) Medikamente oder eine bestimmte Ernährung? Keine Angst, es geht nicht darum, auf diese Weise wirksame Empfängnisverhütung zu ersetzen.

...zur Frage

Probleme mit Gynokadin Gel

Hilfe....nach 3 Wochen Nutzung von 2 Schüben Gynokadingel habe ich Schmerzen extremster Art in Muskeln und Gelenken bekommen... Wassereinlagerungen in den Knien, Händen, Unterarmen, Beinen und der Lungen....ich bekomme dagegen Toresamil Entwässerungstabletten, sowie 3 Mal täglich Ibuprofen 600....ich kann mich kaum bewegen.....Lymphdrainage habe ich jetzt angefangen...bekam das Gynokadingel auf Grund einer Hormon-Ersatztherapie.... dazu muß ich sagen, dass ich seit 9 Jahren das Hormon Merimono 2mg bekam, welches ich super vertragen habe...bis auf ein Paar Altersflecken im Gesicht, die für mich und meine Ärztin Anlaß waren, das Medikament zu wechseln...meine Frage...jemand, mit ähnlichen Komplikationen, kann mir vielleicht sagen, ob die Schmerzen irreversibel sind oder ob Hoffnung auf Besserung besteht...ich nahm das Gynokadin Gel nur 3 Wochen, aber habe es schon seit 6 Wochen abgesetzt und keine merkliche Verbesserung meiner Beschwerden bemerken können..ich habe Angst und bitte um Rat, danke....bin 42 Jahre alt, vielen Dank

...zur Frage

Weiblicher Körper auf Testosteron?

Hallo zusammen!

Testosteron ist ja ein Hormon, das den Muskelaufbau fördert.

Wenn eine körperlich weibliche Person Testosteron verabreicht bekommt (z.B. weil bei ihr Transsexualität disgnostiziert wurde), dann bekommt sie dadurch ja auch mehr Muskeln und kann schneller aufbauen.

Ich habe aber beobachtet, dass die meisten selbst dann, wenn sie Sport machen, weniger Muskeln haben als Männer bei ungefähr gleichem Training.

Nun meine Frage: Wenn eine Frau so viel Testosteron gespritzt bekomm, dass ihr Testosteronspiegel dem eines Mannes gleicht, hat sie dann das gleiche Potential, Muskeln aufzubauen, wie ein Mann? Oder sind doch "genetische Grenzen" gesetzt, weil sie ja genetisch betrachtet weiblich ist?

...zur Frage

Leistenbruch beim Mann, nun unfruchtbar?

Mein Freund und ich hatte am Wochenende eine hitzige Diskussion. Er hatte seit seiner Geburt (sagt man das so?) Einen leistenbruch. (Er ist ein Zwilling) er hat es allerdings nicht operieren lassen. Jetzt ist meine Frage: Kann es sein dass er unfruchtbar ist? Im Internet finde ich nur dass nach einer Operation an einem leistenbruch es zur Unfruchtbarkeit kommen kann, aber wie es bei einem unbehandelten Leistenbruch aussieht finde ich einfach nicht. Danke schon mal im Voraus! (Er war der Meinung unfruchtbar zu sein, ich denke dass es nicht so ist)

...zur Frage

Sind Raucher oft unfruchtbar?

kommt das eigentlich oft vor dass Raucher unfruchtbar werden? Ich meine so nach 20 Jahren rauchen oder so...ist die wahrscheinlichkeit da groß dass man unfruchtbar ist? (als Mann).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?