Honorarabrechnung bauingenieur gerechtfertigt?

6 Antworten

Wird kein seperater Vertrag abgeschlossen, so gelten marktübliche Preise als gerechtfertigt. Die 2.000 € sind für die Vorplanung eines Hausneubaus durchaus gerechtfertigt. Bei anrechenbaren Kosten (also das Gebäude mit Haustechnik) von 200.000 €, die schnell für ein Haus zusammenkommen, wären für die ersten beiden Leistungsphasen, Grundlagenermittlung und Vorplanung, bereits 2.900 € fällig (bei Mindestsatz in Honorarzone 3). Kommen dazu auch noch erste Entwürfe eben entsprechend mehr. Lässt sich hiermit auch schnell nachrechnen: http://www.hoai.de/online/hoai_rechner/

MfG

ChiliWolf

der Bauingenieur wurde von Dir bauftragt, sonst hätte er keinen Bauplan, Skizze und Vorkalkulation erstellt.

Diese Arbeit will er vergütet haben.

und es hat nichts damit zu tun, dass Du jetzt ein anderes Haus gekauft hast.

Ein Vertrag kann auch mündlich geschlossen werden (ich kenne wenige, die schriftlichte Arbeitsverträge haben, und die arbeiten in großen Firmen).

der Ingenieur hätte die Arbeit erst berechnet, wenn der Bauantrag eingereicht wird (so zumindest der Tenor aus der Fragestellung). Da kein Bauantrag gestellt wurde, hat er seine Kosten, da der Auftrag abgeschlossen ist, in Rechnung gestellt.

Die Vergütung von Architekten und Ingenieuren ist in der HOAI geregelt. Für den angegeben Leistungsumfang scheint mir die Vergütung völlig in Ordnung, kann man aber natürlich aus der Ferne so nicht prüfen.

Ungeschickt vom Bauingenieur ist es natürlich, die Vergütungsgrundlage nicht klar zu kommunizieren und keine klare Beauftragung einzufordern.

Ich würde aber mal davon ausgehen, dass ein Vertrag durch konkludentes Handeln zu Stande gekommen ist. Du musst Dir natürlich schon den "Vorwurf" gefallen lassen, dass Ingenieurleistungen nicht kostenlos sein können...

Das mit der hoai ist mir nun auch klar, finde es allerdings vom bauingenieur etwas schlecht soetwas beim ersten termin zu sagen, da sich nicht jeder damit auskennt

0
@marcinez

Das die Kommunikation des Bauingenieurs zumindest ungeschickt war, da sind wir uns einig.

Diese sehr hemdsärmelige Vorgehensweise ist im Baufach allerdings üblich (was nicht bedeutet, dass ich das gut finde)...

0

Nachbarn regen sich über zu volle Tonne wegen Katzenstreu auf, was machen?

Hallo, wie oben schon beschrieben haben wir furchtbare Nachbarn. Zu der Situation: Wir haben drei Katzen die in der Wohnung gehalten werden, da fällt natürlich etwas Katzenstreu an (2-3 Müllsäcke in d. Woche ca.) Heute hat mich nun unser Nachbar wiedereinmal auf irgendein Problem angesprochen (ehrlich gesagt habe ich schon Angst die Wäsche aufzuhängen im Trockenraum, weil ja wieder was kommen könnte....)....Wir sollten uns doch mal was überlegen wie wir das Problem mit der schwarzen Mülltonne lösen. Es wäre ja sehr teuer und wir können die Kosten die da anfallen ja nicht auf alle Mieter verteilen, da es unsere Katzen sind. Wir sollen uns überlegen nicht eine eigenen schwarze Tonne zu holen oder das Streu anderweitig zu entsorgen. Es würde ja so nicht gehen und wenn die Mülltonne übervoll ist (wobei ich denke, dass die anderen die Tonne mit absicht jetzt voller stopfen) würde sie nicht mehr abgeholt werden. Dann wurde ich noch über die Kosten vom Katzenstreu und co. ausgefragt und wie viele Katzen wir haben usw. Ehrlich gesagt weiß ich überhaupt nicht was richtig und falsch ist.... ich habe den ganzen Tag den Kopf voll mit Sachen, was könnte denn als nächstes kommen, was haben wir denn nun schon wieder falsch gemacht etc.

Ich hoffe mir kann jemand helfen, bin echt verzweifelt... P.S.: Umziehen ist im moment keine Lösung, ich bin im 9ten Monat schwanger und wir sind vor einen Monat gerade erst hier her gezogen.

Danke schonmal für Hilfe!

Liebe grüße.

...zur Frage

Wasserrad aus Messing oder Kupfer?

Ich möchte ein Wasserrad mit 1,5 Meter Durchmesser bauen. Es wird die meiste Zeit im Wasser hängen und sich dabei durch den Flusslauf drehen. Die andere Seite soll Energie liefern durch einen Dynamo oder etwas Vergleichbares.

Meistens sind diese Räder aus Holz. Kann ich es aus 3mm Messing Blech oder Kupfer Blech bauen? Òder rostet das durch?

...zur Frage

Kann/darf ein Bauingenieur auch Häuser entwerfen?

Ich hab folgende Frage und zwar, Kann und darf ein Bauingenieur mit seinen erlernten Kenntnissen auch ein Haus selbst entwerfen, was sonst eigentlich ein Architekt tut ? Weil ein Bauingenieur muss ja sowieso den Entwurf eines Architekten überprüfen ob alles machbar und sicher ist. Danke im vorraus :)

...zur Frage

fehlende Baugenehmigung

Guten Tag, ich habe vor kurzem den Kaufvertrag von meinem Haus unterzeichnet und in 2 monaten ist die Schlüssel Übergabe. Nun habe ich durch nach hacken raus gefunden das die Terrassenüberdachung gar keine Baugenehmigung hat und der Verkäufer behauptet das er gar nicht gewusst hatte das hier für eine Baugenehmigung erforderlich ist. Wie ist hier die Rechtslage ? Muss ich einen Bauantrag später stellen und die kosten tragen? oder kann ich ohne weitere kosten aus dem Hauskaufvertrag aussteigen? und wie teuer wäre so eine Baugenehmigung. kennt sich da jemand aus?

...zur Frage

Hausbau für 150000?

Hallo zusammen!

Ich bitte um eine kurze Einschätzung ob ein Hausbau für 150000 € in Sachsen möglich ist.

Hier die Rahmendaten:

Grundstück vorhanden und bezahlt (teilerschlossen) Hausplanung, Zeichnung, Projektierung und Bauantrag werden durch Opa (Bauingenieur) und Onkel (Bauzeichner und Ingenieur) erledigt Erdarbeiten und Vorbereitung der Bodenplatte werden selbst erledigt Bodenplatte und Rohbau soll an lokale Baufirma vergeben werden Dach macht Onkel - Zimmerermeister mit eigener Firma :-) Heizung (Gasbrennwertherme mit Solar und wasserführendem Kamin) + Sanitär - Elektro sollen an lokale Firmen vergeben werden Fenstereinbau, Dämmung und Aussenputz durch meinen Vater (Maurer) und Helfer Innenausbau (Trockenbau - Boden - Malerarbeiten) in Eigenregie Doppelgarage selbst gemauert und ausgebaut (bis aufs Tor)

Haus soll eine Stadtvilla (ca. 9 x 8 m mit Walmdach) werden und anschließend eine Doppelgarage mit Durchgang ins Haus. Aussengelände wird später gemacht.

Ist das für ca. 150000 € möglich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?