Honor et animus / audacia, ist dies die korrekte übersetzung aus dem leiteinischen für Ehre und Mut?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

honor bedeutet Ehre. Für Mut würde ich audacia (=Kühnheit) oder fortitudo bevorzugen.

Dann könntest du Mut auch mit virtus (= Tapferkeit, Tüchtigkeit, Tugend) übersetzen.

Für und kannst du et oder ac oder atque nehmen. Ein angehängtes -que ginge auch: honor audaciaque

Ich würde alle Wörter klein schreiben.

Die Römer haben nur Großbuchstaben gekannt, aber im Deutschen sieht das komisch aus. Deshalb schreibt man am Satzanfang und Eigennamen groß.

In deinem Fall (für ein Tattoo?) würde ich entweder alles klein schreiben oder Honor und die Übersetzung für Mut groß schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LaColombiana 03.10.2016, 14:46

Uao super! Dankeschön :)

0

Du musst immer beim Satzanfang und bei Namen groß schreiben sonst eig. nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

GLORIA  ET  AUDENTIA

gloria       Ruhm; Ehre; Herrlichkeit
audentia  Kühnheit; Herzhaftigkeit

Großschreibung ist das Sicherste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?