honig senf sauce easy cheasy

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für dein Salat-Dressing verrührst du mit dem Schneebesen 1 TL Senf (gerne auch grob) und 1 TL Honig mit 2 EL mildem Essig. Dann gibst du unter Rühren nach und nach Öl (ich nehme gerne neutrales, da Olivenöl den Honig-Senf-Geschmack zu sehr überdeckt, aber das ist Geschmacksache) dazu, bis das Dressing die gewünschte Konsistenz hat. Salzen und pfeffern, fertig. Evtl. musst du noch etwas Honig dazu geben, falls dein Essig zu heftig ist. Kräuter passen auch gut. Ich weiß jetzt nur nicht, wo für dich der Unterschied zwischen Sauce und Dressing ist.

Honig Senf Sauce zu Lachs und Co.: Du brauchst Olivenoel, Senf, flüssigen Honig, Pfeffer gibt zu Anfang etwa 4 Esslöffel Senf (ich nehm meist mittelscharfen man kann aber auch Dijonsenf nehmen) 2 Esslöffel Olivenoel, 1Esslöffel Honig und etwas Pfeffer und schlag das ganze mit dem Mixstab auf (es geht auch von Hand mit dem Schwingbesen) nun hast Du eine Basis mit der Du arbeiten kannst: Nun kannst Du die Sauce weiter süssen mit mehr Honig oder mit mehr Senf die süsse reduzieren mit Dill anreichern( schmeckt auch sehr gut)oder mit mehr Oel und ewt etwas Essig zu einer Salatsauce verdünnen.

Auf einem Teller Frische Feigen im Kreutz schnitt auf schneiden so das sie ein Stern Formen, ausannader Drücken das man das Rote Fleisch seht

Roher Schinken (Parma passt gut) zu den Feigen eine Vinaigrette aus Öl(Olive), Zitronensaft, Honig, Salz und Pfeffer drüber

kannst noch Käse dazu machen(Mozzarella)

Das schmeckt besonders zum Feldsalat mit roten Zwiebeln und gerösteten Nüssen und Brot:

2-3 Eßl Senf 2 Eßl Honig 1 Becher Creme fraiché " Kräuter"

Alles zusammen rühren, evtl abschmecken fertig !

Was möchtest Du wissen?