Honig Maske gegen pickel?

4 Antworten

Gute Haut kriegst du durch:

- Das Trinken von Wasser

- das Vermeiden von Alkohol, Tabak, Drogen

- einen so kleinen Zuckerkonsum wie nur möglich

- Essen von Beeren, Avocado (auch eine Beere)

Was die Hautmaske mit Honig betrifft: es reichen auch 20 Minuten, dafür etwas öfter. Du kannst nachher auch ganz wenig Kokosöl auftragen.

Zu einer Pubertät gehören leider auch Pickel. Da kannst du dir den besten Honig ins Gesicht schmieren und 10 Stunden einwirken lassen. Das wird nichts helfen. Besorge dir lieber ein paar Teile aus einer Reinigungsserie, Gesichtswasser zum Reinigen, eine Creme zum auftragen auf die Haut und vielleicht auch mal eine Maske oder ein Peeling. Durch die Zeit musst du durch, mache das beste draus.

Honig wirkt entzündungshemmend. Allerdings belässt man Gesichtsmasken maximal 20 Minuten auf der Haut!

Du solltest nachdem du den Honig abgewaschen hast noch etwas Senf auf die Haut geben. Das schließt die Poren und macht sie sehr Geschmeidig.

Ach lass doch den Sarkasmus bitte :)

0

Was möchtest Du wissen?