Honig: Fest oder flüssig?

1 Antwort

Hallo dieCoralle, das stimmt nur bedingt. Es gibt durchaus Honigsorten die nicht kristallisieren. Zum beispiel Akazien/Robinienhonig oder Waldhonig, auch Kastanienhonig bleiben flüssig. Das liegt an dem verhältniss von Glucose und Fructose. Gekocht wird kein Honig, das wäre auch nicht erlaubt. Lediglich die preiswerten Mischhonige werden gefiltert und ultrahocherhitz um keime abzutöten. Diese Honige kristallisiern nur schwer oder garnicht. Sie werden durch sehr lange Lagerung irgendwann unansehnlich und setzen sich ab. Geschmackliche sind diese Honige niemals mit regionalem Imkerhonig zu vergleichen. Außerdem sind einheimische Honige ökologisch besser da sie nicht Tausende kilometer un die ganze Welt gekarrt wurden. MfG

Honey Cleansing Methode -gegen Pickel?

Hey ihr lieben, ich habe eine Frage zum Thema Gesichtsreinigung mit Honig?! Kennt sich jemand damit aus? Hat Erfahrungen gemacht und kann mir vielleicht ein paar nützliche Tipps geben?:) Ich habe Pickel zwar keine schwere Akne aber ich neige zu Pickeln an den Wangen innen also neben der Nase über Lippe am Kinn und zwischen den Augenbrauen und der Stirn ;( Ich versuche sie seit über zwei Jahren zu bekämpfen aber nachdem ich meine Haut einigermaßen in den Griff bekommen habe mit Produkten die der Hautarzt mir verschrieben hat wird es nach dem absetzten immer wieder noch schlimmer! :/ Ich und mein Selbstbewusstsein leiden sehr darunter. Ich habe die Frage ob es wie beim Pilze cleansing auch zu einer Verschlechterung kommen kann bevor dann die Haut sich reguliert und daran gewöhnen muss?! Ich habe gehört beim Oil cleansing wird die Haut in den ersten zwei Wochen bei manchen erstmals schlimmer bevor man Verbesserungen sieht! Ist dies beim Honey cleansing nun auch der Fall? Ich habe nämlich eher ein wenig das Gefühl die Haut wird gesünder aber alle Unreinheiten kommen jetzt heraus :):/ Ich Bitte um Antwort Viele liebe Grüße Liz :)

...zur Frage

Wofür ist Honig gut?

Wofür ist Honig gut?Gesundheitlich. Was ist mit künstlichen Honig?

...zur Frage

Nebenwirkung (Codein) Verstopfung?

Hallo zusammen,

leider beschäftigt mich gerade eine etwas peinliche / unangenehme Frage. Und zwar habe ich auf Grund von Bronchitis von meinem Arzt Bronchicum mit Codein verschrieben bekommen. Nun habe ich das seit vergangenen Do. genommen und bis gestern, da es mir heute definitiv zu bunt wurde. Ich habe derart Verstopfung bekommen, sodass ich heute "drastische" Maßnahmen einleiten musste und es war mit Sicherheit kein Vergnügen.

Nun zu meiner Frage, da ich im wahrsten Sinne des Wortes etwas gebrandmarkt bin, ich habe die Tropfen das letzte Mal gestern (Dienstag-)Nachmittag genommen und seither nicht mehr. Da ich heute mit Abführtropfen nachhelfen musste und Zäpfchen (was ich sonst NIE NIE NIE brauche, aber heute war es eben ein äußerster Notfall), bin ich nun erst mal leer, jetzt habe ich aber Angst, dass ich morgen trotzdem wieder unter Verstopfung leiden könnte.

Meine Mahlzeiten bestanden heute aber auch aus Joghurt mit Honig und Walnüsse, Omelette mit Champignons, Frühlingszwiebeln und Schinken, Activia Joghurt, viel Wasser und ein paar Pfannkuchen (süß). Theoretisch dürfte doch morgen nichts mehr passieren oder? Was meint ihr? Ich hab echt schiss :-(

...zur Frage

Halawa konsistenz zu flüssig - schlechtes rezept?!

Hallo Ich wollte einfach mal halawa selber machen! Im netzt hab ich dann folgendes rezept gesehen 150 g zucker 50 ml wasser 100 ml zitronensaft Alles verkochen bis es lecht gelblich wird... Da dachte ich mir schon dass ist viel zu flüssig! Also hab ich nochmal gut 150 gr zucker dazu! Habe alles in ein glas gefüllt und jetzt 1tag später ausprobiert.... Es geht aber nicht da die maße wohl zu flüssig ist?! Konsistenz etwa wie honig aber etwas fickflüssiger... Wie kann ich dass retten? Wäre zu schade alles wegzuwerfen... Oder geht es dann nicht mehr zum verwenden wenn die komplette mischmenge nicht mehr passt???

Lg und danke limönchen

...zur Frage

Warum kristalliert Honig mit der Zeit?

ich habe mir von einem kurztrip vom land verschiedene honigsorten mitgebracht. nach relativ kurzer zeit ist der honig kristallisiert und nicht mehr wirklich genießbar. warum passiert das? und gibt es eine möglichkeit, den honig wieder flüssige zu bekommen?

...zur Frage

Warum kristallisiert mein Honig so schnell wieder?

Vor ca. 3 Wochen habe ich eine Flasche mit Honig, die kristallisiert war, im warmen Wasserbad wieder verflüssigt. vorher war er über ein Jahr flüssig - jetzt ist er schon wieder so weit kristallisiert, dass er nicht mehr raus kommt. Woran kann das liegen? Ist ein Zeichen minderer Qualität???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?