Hong Kong Impfungen etc?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hallo Luuukaaas 123,

Für China sind keine Impfungen vorgeschrieben. Einfach die Standardsachen überprüfen und vervollständigen, wie gegen Tetanus,  Diphterie, Kinderlähmung, Keuchhusten, … . Offiziell empfiehlt das Auswärtige Amt
als Reiseimpfung Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer
Exposition auch Hepatitis B, Tollwut, Typhus sowie Japanische Enzephalitis.....

Bei der japanischen Enzephalitis sind die Ärzte geteilter Meinung, ob oder ob nicht.Die Impfung kann sinnvoll sein: ab vierwöchigen Aufenthalten
in ländlichen Gebieten während der Hauptübertragungszeit oder bei sehr
einfachen Wohnverhältnissen. Dazu zählen auch Camping, Trekking
oder das Arbeiten in landwirtschaftlichen Betrieben. ... siehe Anhang.

Quelle und mehr Infos:

http://panda.kulturarche.de/chinareise-impfungen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Impfungen sind für China und Hongkong nicht vorgeschrieben und meiner Meinung nach auch nicht sinnvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn es nicht vorgeschrieben wird, lasse ich grundsätzlich Hepatitis A + B sowie Malaria machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?