Honda XR 125 tunen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wieso fährst Du mit Drossel

die Geschwindigkeitsbeschränkung auf 80 kmh entfällt ab dem 19.01.2013

für 125cm³ neue EU-Führerschverordnung

wenn in den Papieren 100km/h steht dann ist das halt so

an dem Motorrad rum schrauben würde ich sein lassen oder willst Du Fußgänger werden

die Honda cbr 125 unserer Tochter läuft offen so 115km/h

Nachschulungen beim Führerschein auf Probe kosten Geld

Hallo,

mit der Legalität wird es zwangsweise Essig, wenn die Daten nicht mehr mit den Angaben in den Papieren übereinstimmen. Einzig mir bekannte Möglichkeit könnte eine eingebaute Drossel sein, welche das Fahrzeug auf 80 Km/h momentan limitiert. Sowas müßte rückbaubar sein, wenn Deine Fahrerlaubnis dafür ausreicht und dieses Fahrzeug ungedrosselt laut Herstellerangaben schneller sein könnte.

Du solltest Dich diesbezüglich dann mal an einen Honda-Händler wenden, ob Dein Fahrzeug gedrosselt sein könnte und somit Rückbau ( Entdrosselung ) möglich wäre. Wäre es im Rahmen der Herstellervorgaben möglich, würden die Papiere dahingehend abgeändert werden.

mfg

Parhalia

Die Drossel ist noch eingebaut, kommt aber demnächst raus. Ist mit der Fahrerlaubnis sogar legal. Allerdings fährt sie auch dann nur ca. 100km/h, was, wie ich finde, deutlich zu wenig ist...

0
@Terminator6000

Dabei musst Du Dich aber leider immer an die Herstellerangaben halten, welche in dern Papieren der ungedrosselten Version angegeben sind. Und wenn da was von 100 Km/h steht, so wirst Du Dich damit begnügen müssen, solange es legal bleiben soll. Es gibt Auspuffanlagen mit ABE, welche da legal noch etwas an Drehverhalten und Leistung auf legale Weise optimieren können. Das bewegt sich dann aber auch im Rahmen weniger Prozentpunkte.

0

Was möchtest Du wissen?