Honda Rasenmäher HRF 455 S unverständliches Laufverhalten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da ist durch die lange Standzeit der Vergaser verdreckt. Es gibt im Netz für diese Vergaser Reparatur-Kits die neue Dichtungen und Düsennadeln enthalten. Wenn du technisch geschickt bist kannst du den Vergaser ausbauen, zerlegen und reinigen. Die Messingdüsennadeln kann man mit einem Baumwolltuch und etwas Zahncreme darauf sehr gut reinigen. Vor dem Zusammenbau den Vergaser mit Pressluft ausblasen und fertig. In Zukunft den Motor nach dem letzten Mähen bei geschlossenem Benzinhahn laufen lassen bis er ausgeht, dann hast du diese Probleme nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?