Honda CR-X del sol als Alltagsauto?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alltagstauglich ist immer so ne Sache: du sprichst vom CRX Del Sol, also dem Targa. Was machst du alles mit deinem Auto? Ich selbst hatte meinen del Sol wieder verkauft da er mir für den Winter schlichtweg zu klein war. (Snowboard-Fahrerin) der Kofferraum an sich ist nicht gerade klein, für nen Targa ziemlich anständig. Leider muss man das dach beim del Sol entweder manuell nach hinten in den Kofferraum packen, oder Elektrisch. Elektrisch würde ich aus einem Grunde nicht empfehlen: Google mal bitte nach Del Sol und elektrisches Dach... Diverse probleme beim zu oder auf machen des daches sind da zu finden. Unter anderem auch: bei der Ampel als es anfing zu regnen.. Mein Del Sol war an sich ein shcönes Auto. Ist eben ein 2-Sitzer. heißt auf gut deutsch: Mehr als 1 Mitfahrer/in sind nicht drin. Und mehr als zwei Handtaschen bekommst du auf die hintere kleine Ablage auch nicht drauf. Hunde kannst du auch maximal auf dem Vordersitz mitnehmen. Also überleg es dir gut, es ist schon machbar, aber dann solltest du eben nicht gerade Snowboard fahren oder Hunde haben :D Aber Honda an sich sind wirklich gute Fahrzeuge. (ich will ncihts anderes mehr^^) Achte aber darauf das die Dichtungen beim Dach gut sind und schaue wo überall der Rost gefressen hat (Radläufe, Kofferraum, Schweller, dachholm) Viel spass dabei :D

Hey,

vielen Dank für deine Antwort! Ich hab keinen Hund oder treibe keinen Sport, für den ich viel transportieren muss. Wichtig wäre aber, dass ein Wasserkasten und 1, 2 Einkaufstaschen verstaubar sind. Geht das?

Ist er ansonsten wintertauglich? Und auf jeden Fall relativ kompakt, oder?

LG

0
@megalomaniac

Also das Auto an sich ist shcon sehr kompakt, einparken macht rihctig Spass mit so nem kleinen Ding... ;) Der Kofferraum sit groß genug, einen Kasten und zwei Tüten? Klar! Und sogar noch ne Beifahrerin :D Alleridngs nur mit geshclossenem Dach... Bei offenem Dach bekommst du wohl eine Tüte nicht ganz rein, sie kannst du dann aber hinter die Sitze werfen :P Wintertauglich: Wenn dein dach Dicht ist: klar! Die meisten Sols haben nur das problem das es ab 140 arg laut wird, und bei richtigem Regen an der A-Säule entlang tropft/oder fließt. Im Winter ist das etwas unangenehm da es da öfters mal regnet und eben kalt ist ^^ Aber wenn dein dach dicht ist: Kein Problem. Die Heizung ist gut :D

0
@Timon007

Nochmal vielen Dank! Ich würde mich ja gerne mal in so ein Teil reinsetzen, kenne aber niemanden mit einem CRX. Das mit dem einparken ist wichtig, weil ich mit meiner Celica nirgendwo reinkomme :D Mal sehen, ob sie wieder rennt.. Ich würde sie ja gerne loswerden ^^

0
@megalomaniac

ich hab meinen Del Sol leider auch nicht mehr. Aber such mal in deiner Umgebung nach nem Händler oder jemandem der einen verkauft. Dann kannst du den bestimmt mal "Probesitzen" :D Ein Celica ist bestimmt auch nicht schlecht.. ;D ich selbst fahr nen Honda Prelude BA4 (der mit den Klappscheinwerfern). Und hab nochmal so einen in der Garage zum richten. Plus nen Civic den ich gerade verkaufen will, der aber erstmal nen Liebhaber finden muss (voll getunt^^) Also wie du siehst: ich bin voll Honda geschädigt :D Also ein Del Sol ist echt ok, dneke der passt zu dir :D Aber aufpassen: lass dich nicht übers Ohr hauen Viele verlangen weit über 3000 Euro für einen Del Sol aus 1995... Handeln ist da angesagt.. ;) Wünsche dir viel Spass mit deinem (evtl) bald neuen Autos :D

0

der CRX  del sol ist kein Flop..schwachsinn sowas. Lies mal in die Aktuelle verkaufstatistik 4 / 2011   der CRZ ist ein Flop.

Der CRX hat folgende vorteile;

Für die gebotene Leistung sehr sparsam laut Spritmonitor 125 ps 7,5 Verbauch und der 160 8,5 , an der stelle nicht nur auf reine PSzahl schauen, sondern auf den Fahrspaß / Verbauch verhältniss....das ist, für dieses Baujahr, eig. unschlagbar.

zuverlässig, robust ( ein Honda eben )

Cabrio / Coupes sind, immer am wertstabilsten und gefragtesten!  Er ist zwar auf dem Papier ein Targa, aber -Praktisch- ein Cabrio mit dickem überollbügel.

 

Nachtaile; natürlich unpraktisch. Ich kompensiere das, indem ich im alltag einen Daihatsu Cuore fahre.......:)

hol dir einfach wieder eine celica T20 oder eine T23.... und kein CRX zeugs o.ä.

mfg

Der CRX ist schon ein schönes Auto. Zumindest die Baujahre 1985-1992.

Die del Sol ab 92 waren dann leider ein Reinfall. Der jetzt gerade vorgestellte Nachfolger, der CRZ, ist wieder Topp.

0
@jbinfo

ja der CRX ist natürlich ein klassiker und wird auch einer bleiben....wenn du aber auf die bauzeiträume schaust dann sit der CRX sogar für den gebrauchtwagenmarkt ein auslaufmodell...und der CRZ ist halt zu teuer für die jugendliche zielgruppe...in drei bis fünf jahren ist er aber auch wieder sein geld als gebrauchter wert....

0

Was möchtest Du wissen?