Honda CBR 900 RR SC44/50 (kauf, drosseln, etc.)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Supersportler sind grundlegend nicht für Anfänger geeignet. Und ein 150+ PS Mopped ist nicht geeignet um es auf 48ps zu drosseln. 

Das ganze ist gefährlich, lahm und abartig teuer. Du verdirbst dir den Spaß, du verdirbst dir den Fahrstil (oder fliegst dauernd auf die F....) und du verschwendest dein Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frage1997XXX
02.03.2016, 20:47

also 1. die cbr 500r ist ein sehr gutes anfängerbike und dazu ein supersportler... 2. das mit dem drosseln hab ich schon 1000x gehört und kommt vermutlich von denen die es nicht sehen können wenn man ein superbike verlahmt oder sonstiges. Es gibt genügend die das als gute alternative sehen...(ansichtssache) und gefährlich ist es wenn man es übertreibt oder sich überschätzt und das habe ich nicht vor weil ich an meinem leben hänge... dass es sich anders fährt ist klar... ist aber gewöhnungssache. und bezüglich preis.... das einzige was mehr kostet ist sprit dank hohem verbauch. Wie gesagt anschaffung ist günstiger und verhalten bei Älteren auch. Und da wäre eine Honda von den alten gut geeignet da diese noch am robustesen sind... bzw eher robust... und wenn man selbst was kaputt fährt hängt das wieder mit dem übereifer zusammen... Wenn du schon vorhast anderen nur negatives darüber zu sagen, dann hättest du wenigstens ne Alternative vorschlagen können wenn man schon mal dabei ist das zu schreiben.

Ansonsten trzdem thx


Eine frage was empfiehlst du?

0

Was möchtest Du wissen?