Homosexuell, aber Heteropornos machen an?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Das kann auch so eine Art Schutzfunktion des weiblichen Körpers sein, da man im Falle einer Vergewaltigung nicht so starke körperliche Schäden davon trägt. Dazu gibt es auch eine Studie, bei der Frauen Videos von Affen gezeigt wurden die gerade Sex haben. Die Frauen ware körperlich leicht erregt, aber fanden es eher abstoßend.

Vielleicht Spiegelneuronen? http://de.wikipedia.org/wiki/Spiegelneuron

Also Du versetzt Dich in die Person hinein und fühlst quasi, was sie (in dem Fall also der Mann) fühlt, stark mit. Oder das Thema an sich erregt Dich. Und da der Mann ja nicht wirklich da ist, stört es Dich nicht, dass er ein Mann ist.

Interessant. Ich als schwuler Mann würde eine masturbierende Frau nicht zwingend als "erotisch" einstufen. Aber du schreibst ja auch nur "leicht erregt". Und ich glaube, das hat einfach damit zu tun, dass es einen anderen Menschen in einer intimen, erregenden Situation zeigt. Und da würde vermutlich auch mich sowas "leicht erregen", auch wenn es eine Frau wäre.

Wenn du sicher bist, dass du nicht doch etwas bi bist, dann würde ich dem keine grosse Bedeutung beimessen. Und sonst ginge es wohl wirklich ums ausprobieren...

Vllt. erregt es Dich auch, weil es einen Menschen des anderen Geschlechts in einer sehr intimen Situation bei der Selbstbefriedigung zeigt und somit einfach "anders" ist, als  das, was Du normalerweise kennst und auch nie machen würdest. Auch wenn Dich ein Penis anekelt, ist es somit erotisch. Bei mir ist es genauso mit einer Vagina.

In Deiner Phantasie ist eben viel mehr möglich und aufregend als in der Realität.

aber es wäre ja nicht schwierig dies zu meiner realität zu machen.

0
@erdnuss267

Klar, aber Deine Phantasie hast Du unter Kontrolle, deswegen kannst Du die Elemente die Dich in der Realität abtörnen ausblenden, und es bleibt aufregend.

0
@erdnuss267

Das könnte in der Tat sein. Ich versuche es zu erklären:

In der Phantasie könntest du es z.B. antörnend finden, von deiner Partnerin gefesselt oder geschlagen zu werden. Aber in der Realität würdest du das niemals toll finden. Aber in der Phantasie passiert nichts, du hast alles komplett unter Kontrolle. Das ist dann toll und erregend. Und in der Phantasie ist somit sehr vieles möglich.

0

Meine Freundin und ich gucken auch hetero prnos Ich hab mich auch gefragt woran das liegt. . Leben p*rnos sind meistens schlecht gemacht jt und total gestellt. Mit Frauen die Kilometer lange Plastik Nagel haben. Eine richtige Antwort habe ich noch nicht gefunden aber Fakt ist. . Auch wir zwei gucken hetero Filmchen

Es können einen durchaus Dinge erregen, die man aber sonst selber nicht machen möchte.

Probier es Doch einfacxh noch ein bischen mehr aus - schu dir mehr solche Sachen an und schau mal was mit Dir passiert....

Ich denke mal, daß du nicht lesbisch, sonder bi bist und nur nicht den Mut hast, dazu zu stehen, was auch nichts schlimmes wäre.

vielleicht, weil du ein mädchen bist und das eigene Geschlecht kennst und ,,langweilig" findest. Ich weiß es nicht genau...

LG

Könntest du mir bitte mal erklären, warum Lesben sich vor Penissen angeblich ekeln, aber den Plastik Attrappen von männlichen Fortpflanzungsinstrumenten gegenüber alles andere als abgeneigt sind?

das hängt von jedem persönlich ab. ich kenne auch heterofrauen, die penisse ziemlich eklig finden, sie aber trotzdem in sich reinlassen. manche wolln halt was richtiges in sich habn (zb d*ldo) aber sind vom mann abgeneigt. es geht ja auch darum, zu wem man sich angezogen fühlt, und ich zb habe noch nie erlebt, dass ich mich von einem mann angezogen fühle. das sind einfach zwei unterschiedliche paar schuhe, nich ganz leicht zu erklären. ich hoffe das war ein ansatz ;)

0
@erdnuss267

Vielen Dank für dein wirklich aussagekräftiges Statement! Ich wollte wirklich keineswegs respektlos oder herablassend rüberkommen! Aber diese "Sache" hat mich wirklich schon immer interessiert! Frau lernt eben nie aus! Merci!

0

eine bi neigung ist ausgeschlossen?

100% kann man das wohl nie sagen, obwohl ich eigentlich davon überzeugt bin, dass ich nicht bi bin.

0
@erdnuss267

blöder spruch, aber etwas wahrheit drin: man weiß es erst, wenn man es ausprobiert hat...

0

villt bist du mehr so keine anung an mädchen intressiert und so fast alls junge geboren

nee sorry. ich bin keine kampflesbe und man sieht mir verdammt gut an, dass ich eine frau bin.

0

wie alt bist du wenn man fragen darf

Bestimmt 10 ^^

0

ich bin 22.

@ katarofuma: bestimmt gehst du immer als erstes von dir aus, aber irgendwann sollte dir bewusst werden, dass man damit in den seltensten fällen weiter kommt.

0

Was möchtest Du wissen?