Homöopathisch was gegen Panikattacken

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,wenn du lernst, dass die Panikattacke auch wieder vergeht und du trotzdem noch lebst, brauchst du gar keine Medikamente. Meistens haben solche Probleme ja eine tiefer liegende Ursache, die es zu ergründen gilt. Dann bist du das Problem und die Panikattacken los. Mir hat´s geholfen. Versuch´s doch mal mit einer Therapie. Lg

Das ist ein sehr guter Ratschlag!

0
@wolfiet

Ich litt selber lange genug unter Panikattacken und kann dir deshalb nur sagen, dass jegliche Medikamente ob pflanzlich oder auch nicht nichts bringen. Panikattacken sind ­keine körperliches Problem von daher können diese auch nicht mit Medikamenten geheilt werden.

Schau mal hier vorbei, da lernst du, worauf es ankommt. Erwarte jetzt keine Wunderheilung:

http://www.panikattacken-angstzustaende.com

0

Huhu,

damals bekam Ich Zincum Metalicum D12, doch Ich bin mir nicht sicher ob es wirklich etwas gebracht hat, da Ich sehr viel ausprobiert habe zu jener Zeit. Der Vorkommentar ist sehr hilfreich, denn Du kannst allein durch Gedankenumstellung alle Panikattacken besiegen. Du musst runter kommen, mache das was Dir gefällt :) und dann geht alles Weg. Wie Ich es genau geschafft habe von den schlimmen Angstzuständen und Panikattacken weg zu kommen kannst Du in meinem Blog lesen: http://panikattacke.blogspot.com

da gehen die meinungen ja schön bunt durcheinander! Natürlich wirkt nicht alles bei jedem. ich hatte jahrelang mit panik zu tun (muß bei dir ja nicht so sein, du hast ja schnell gehandelt!) und hab so ziemlich alles durch. Mir haben Sedariston-Tropfen (freiverkäuflich in der Apotheke) dann geholfen, ist eine Mischung aus Johanniskraut, Baldrian und Melisse in Verbindung mit Therapie. Aber wie schon richtig erkannt, die Angst ist nur ein Symptom, die Ursache muss jeder für sich selbst finden. Der letzte Knoten löste sich bei mir, bei der Lektüre verschiedener Bücher, allen voran das Buch von Marion Bohn, war selbst jahrelang Betroffene und hatts gepackt. Findest Du unter Marion Bohn im Internet. Ich wünsch Dir alles Gute!!!!

Hallo:) welche natürlichen Mittel (auch stärkere) wirken gut gegen Angst KEnnt ihr welche danke lg?

...zur Frage

Kennt jemand ein gutes Mittel / Verhaltensweise gegen Panikattacken auf Reisen?

Ich habe agoraphobie und eine generalisierte Angststörung. Eigentlich habe ich mich soweit gut im Griff was die Ängste angeht. Am meisten Angst habe ich noch vor der Höhe, in Räumen / Fahrzeugen wo man eingesperrt ist wie z.B Zügen, Flugzeuge, Fahrstühle. Diese meide ich eben und Angst weit weg von zuhause zu sein. Jetzt fahren wir dieses Wochenende mit meinem TanzVerein weiter weg mit dem bus und übernachten mitten in der Großstadt. Letztes Jahr hatte ich große Schwierigkeiten und konnte nicht schlafen und nur langsam gehen und Kaum sprechen vor Angst. Hat jemand ein gutes Mittel ? Ich möchte keine SSIR nehmen und keine Benzodiazepame...

...zur Frage

Was sind Panikattacken und wie wirken sie sich aus?

...zur Frage

Zahnfleisch-Aufbau (Homöopathisch)

Wie kann Zahnfleisch wieder aufgebaut werden? Gibt es homöopathische Mittel dafür?

...zur Frage

Cystinol akut: homöopathisch oder pflanzlich, bzw. woran erkenne ich den Unterschied?

Ich nehme wegen Blasenentzündung "Cystinol akut" und wollte mal fragen, ist das ein rein pflanzliches Arzneimittel bzw. woran erkenne ich an Inhaltsstoffen in der Packungsbeilage, ob ein Mittel homöopathisch ist? (Ich will nämlich nichts homöopathisches nehmen ...)

Und wenn ich schonmal beim Fragen bin ... welche pflanzlichen Mittel/Hausmittel könnt ihr bei Blasenentzündung empfehlen? Antwort auf erste Frage ist mir aber wichtiger :)

Danke!

...zur Frage

Begünstigen Coffeintabletten Pnickattacken?

Hallöle,

ich bin müde, kann aber nicht schlafen. Deshalb möchte ich mit den Jungs weg. Um jedoch fit zu sein und nicht wie eine Schlaftablette zu wirken, wollte ich Coffeintabletten nehmen. Allerdings leide ich unter Panikattacken, bis jetzt immer nur nächtlich oder in engen Räumen & Co.

Jetzt habe ich aber bange, dass ich aufgrund der Coffeintabletten wenn ich mit den Jungs unterwegs bin eine Panickattacke bekommen könnte. Wie gesagt hatte diese bis jetzt nur nächtlich deswegen bin ich mir nicht sicher.

Danke im voraus!.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?