Homoehe Pro/Contra?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Prinzipiell gibt es nur die Contras, die es in einer Ehe für heterosexuelle auch gibt und die sind oft subjektiver Natur.

An sich gibt es nämlich keine Contras dagegen die Ehe zu öffnen, da niemandem etwas weggenommen wird und niemand zu Schaden kommt.

Pro gesehen werden Homosexuelle nun nicht mehr als Menschen zweiter Klasse gesehen und das Adoptionsrecht ist auch gegeben. Des weiteren kann sich die Regierung dann sparen die ganzen kleinen Gesetze für Homosexuelle zu ändern, weil es dann keiner Änderung mehr bedarf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pro - Gleichberechtigung / Liebe / Anerkennung / Toleranz, Respekt / Alles das was bei einer heterosexuellen Ehe auch eine Rolle spielt

Contra - Es heißt schlimmer weise Homoehe / Es gibt sie leider noch nicht / Unverständnis / Alles was bei einer heterosexuellen Ehe auch eine Rolle spielt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt pro und kontraargumente gegen ehe, aber keine seperaten kontras gegen homoehe. Denn es gibt da keinen unterschied

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollen wir deine Hausaufgaben machen??

Selber denken macht schlau!

Es gibt genau 0,0 Gründe gegen die Homoehe!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?